„Op Jück“ – Wandertreff Frontotemporal

Die Caritas e. V. Düsseldorf bietet in Kooperation mit dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Düsseldorf eine Wandergruppe für Angehörige von Menschen mit frontotemporaler  Demenz  (FTD) an.  
Betroffene können  betreut werden und ebenfalls gleichzeitig mitwandern.

weiter lesen […]

blank

Knotenpunkt Demenz 2022 (2)

Im neuen Newsletter Knotenpunkt Demenz finden Sie wie gewohnt Angebote und Veranstaltungen rund um das Thema Demenz. Zusätzlich wird kurz das neue Projekt der Caritas Fachstelle Demenz „Lebensfreude trotz(t) Demenz“ vorgestellt. 

„Lebensfreude trotz(t) Demenz“
So lautet der Titel des Projektes, das die Caritas Fachstelle Demenz mit der finanziellen Unterstützung aus den Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie bis März 2024 durchführt. Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Mettmann soll das gesellschaftliche Bild der Demenz positiv beeinflusst werden und Angebote für Menschen mit einer beginnenden Demenz entwickelt bzw. angepasst werden.

weiter lesen […]

blank

Wir für dich – Hundebesuchsdienst für Menschen mit und ohne Demenz

Das DRK in Düsseldorf bietet für Menschen mit und ohne Demenz den Hundebesuchsdienst „Wir für dich an“. Für diesen Dienst werden interessierte Ehrenamtliche mit geeignetem Hund für den Besuch in der Häuslichkeit von Menschen mit und ohne Demenz gesucht. Ansprechpartnerin für den Hundebesuchsdienst ist Frau Marion Fleischer. Telefonisch ist sie unter 0211/56685182 erreichbar. DRK_Demenznetz_Postkarte Hundebesuchsdienst

Frau trinkt entspannt Kaffee

„Zeit für mich“ – Online-Vorträge für pflegende Angehörige

Die Pflege einer nahestehenden Person ist nicht nur eine sehr erfüllende Aufgabe, sie kann möglicherweise belasten und die Gesundheit gefährden. Oft stoßen Pflegende an ihre körperliche und seelische Belastungsgrenze. Entsprechend wichtig ist es, auch auf das eigene Wohlbefinden zu achten und sich regelmäßig Zeit für sich selbst zu nehmen.

Mit unseren Online-Vorträgen unter dem Motto „Zeit für mich“ können Sie erfahren, was Sie für sich tun können, um eine Balance zu finden – zwischen den Anforderungen der Pflege Ihres/Ihrer Angehörigen und Ihrem persönlichen Wohlergehen. Was gibt Ihnen neue Kraft und Perspektiven inmitten der pflegerischen Aufgaben?

weiter lesen […]

blank

Knotenpunkt Demenz 2022

Auch in 2022 wird Sie der Caritasverband des Kreises Mettmann mit dem Newsletter und dem Online Kalender Knotenpunkt Demenz über die Angebote und Veranstaltungen rund um das Thema Demenz

im Kreis Mettmann informieren.


Da das CoronaVirus uns auch in diesem Jahr begleiten wird, ist es zwingend notwendig sich zu

den Veranstaltungen und Angeboten anzumelden. Es kann aufgrund jeweils aktueller Gegebenheiten dazu führen, dass Termine abgesagt bzw. verschoben werden und es spezielle Vorgaben für die Teilnahme geben kann.


weiter lesen […]

blank

Mediation als Angebot zur Entlastung von Pflegenden Angehörigen

Die häusliche Betreuung von pflegebedürftigen Familienmitgliedern verlangt von pflegenden Angehörigen, dass sie einen erheblichen Teil ihres eigenen Lebens an die Bedürfnisse des erkrankten Menschen (also auch der Krankheit) anpassen müssen. Ihre eigenen Bedürfnisse stellen sie in den Hintergrund, sind stets auf stand-by und überschreiten ggfs. ihre Kraftressourcen bis hin zu eigener Erkrankung und Ausfall. Mediatorin … weiter lesen […]

blank

Neuer Knotenpunkt Demenz

Im aktuellen Knotenpunkt Demenz des Caritasverbandes im Kreis Mettmann e.V.  finden Sie wie immer die Termine der Angehörigengruppen, die zum Teil online stattfinden, und die Sprechstundenzeiten in den Städten des Kreises Mettmann.

weiter lesen […]

Schriftgröße
Kontraste