Fortbildungsvideo für AzUiAs: „Kommunikation für Menschen mit Demenz“

Liebe Anbieterinnen und Anbieter von Unterstützungsangeboten im Alltag,

wir wissen um das Bedürfnis nach themenspezifischen Fortbildungen für Ihre tägliche Arbeit. Doch häufig finden diese zu Zeiten statt, die für Sie aus den verschiedensten Gründen nicht in Frage kommen. Deshalb möchten wir Ihnen ermöglichen, die Fortbildungsvideos, die für Ihre Zielgruppe von der Landesinitiative der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz produziert wurden, individuell nach Ihren zeitlichen Ressourcen wahrzunehmen.

weiter lesen […]

Basisqualifikation gemäß § 8 AnFöVo im Blended-Learning Format in Kooperation des Regionalbüros und des HILFELADEN

Basisqualifikation gemäß § 8 AnFöVo im Blended-Learning Format – eine Kooperation des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Bergisches Land und des HILFELADEN Wuppertal zur Qualifizierung von leistungserbringenden Personen im Bereich der Unterstützung im Alltag gemäß § 45 a SGB XI.

Bestandteile der Ausbildung: Das „Blended Learning Format“ stellt eine Kombination aus Online-Lernen und einer hier eintägigen Präsenzveranstaltung dar. Zusätzlich ist die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs im Mindestumfang von 8 Unterrichtseinheiten (8 UE) nachzuweisen.

Online-Teil (24 UE): Die professionell aufbereiteten Inhalte des Online-Teils werden vom „Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz – Einer gemeinsamen Initiative zur Strukturentwicklung der Landesregierung und der Träger der Pflegeversicherung NRW“ zur Verfügung gestellt.

weiter lesen […]

Angebot zur Basisqualifikation gemäß § 8 AnFöVo im Präsenz-Format

Basisqualifizierung für 2023 in Wuppertal

Das Angebot für Präsenz-Schulungen zur Basisqualifikation nach §8 AnFöVo wird im Jahr 2023 fünf Kurse umfassen. Jeder Kurs besteht aus 8 Modulen.

weiter lesen […]

Informationen für die Praxishilfe: Für sich selbst sorgen im Betreuungs-Alltag

Pflegebedürftige Menschen im Alltag zu unterstützen ist eine sinnstiftende und wichtige Tätigkeit. Gleichzeitig bringt sie vielfältige Herausforderungen mit sich.

weiter lesen […]

Knotenpunkt Demenz im November

Wie immer enthält der Newsletter „Knotenpunkt Demenz “ des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann e. V.  die Termine der Angehörigengruppen und der Sprechstundenzeiten in den Städten des Kreises Mettmann. Ebenso umfasst er interessante Informationsveranstaltungen sowie Schulungen zum Thema Demenz aus dem Kreis Mettmann und der Region. Des Weiteren enthält der Newsletter Literatur- und Link-Tipps.

weiter lesen […]

Werbung Basisqualifikationskurs, Foto Seniorin und Alltagsbegleiterin

Basisqualifikationskurse §8 AnFöVO NRW

Wer in einem anerkannten Angebote zur Unterstützung im Alltag gemäß §45a SGB XI tätig werden möchte, benötigt mindestens eine Basisqualifikation mit 40 Unterrichtseinheiten (40 UE) gemäß §8 AnFöVO NRW. Die Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz NRW haben ein entsprechendes Schulungskonzept entwickelt, welches in unterschiedlichen Formaten umgesetzt wird. Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Westliches Ruhrgebiet … weiter lesen […]

Unterstützung bei Smartphone, Tablet und Co. für Senioren – Broschüre für Soest

Der Einstieg in die „digitale Welt“ kann mit vielen Fragen einhergehen. Von der Hilfestellung bei der Nutzung von Tablet, Smartphone & Co. bis hin zur Reparatur – in dieser Übersicht für Soest sind Anlaufstellen gesammelt, die Senior*innen weiterhelfen. Die Broschüre können Sie hier als PDF-Datei einsehen oder herunterladen.   Foto: Engin Akyurt  

Porträt älterer Frau

Fachtag: Suizidalität im höheren Lebensalter

Am 22. November 2022 von 14 bis 17:00 Uhr findet der kostenlose Fachtag „Suizidalität im höheren Lebensalter – Sensibilisierung und Handlungsimpulse“ digital statt.

Die Veranstaltung beleuchtet Hintergründe, Bedingungsfaktoren, Motive und umfassende sowie praktikable Präventionsmöglichkeiten

weiter lesen […]