12 glückliche Absolventinnen und ein Kursbaby in Ahlen

Am 30.11.22 erhielten zwölf Teilnehmende in Ahlen ihre Zertifikate für die Qualifizierung zur Begleitung von Senior*innen und Menschen mit Demenz. An 11 Abenden erhielten die Teilnehmenden Informationen zu den Themen Alter, Pflege und Demenz. Mit vielen Informationen und wertvollen Anregungen für den Alltag im Gepäck unterstützen  die Teilnehmerinnen nun viele Senior*innen mit Hilfe- und Unterstützungsbedarf. … weiter lesen […]

„Menschen mit Migrationsgeschichte in der Pflegeberatung – Einordnung und Handlungsperspektiven“

„Menschen mit Migrationsgeschichte in der Pflegeberatung – Einordnung und Handlungsperspektiven“ Auf vielfachen Wunsch von Pflegeberater*innen zu diesem Thema organisierte das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz am 16.11.2022 eine kostenlose digitale Fachveranstaltung für Berater*innen. Die Fachveranstaltung stieß auf großes Interesse, 45 Pflegeberater*innen aus dem Münsterland und anderen Städten NRW´s nahmen an der informativen Fachveranstaltung teil. Expert*innen … weiter lesen […]

Moderatorenschulung Herzenssprechstunde

13 Teilnehmerinnen nahmen am Dienstag an der Moderatorenschulung zur Durchführung einer Herzenssprechstunde teil. Die Fortbildung in der Stadtbibliothek wurde von Karin Nell vom WohnQuartier Düsseldorf mit sehr viel Engagement durchgeführt. Die Teilnehmerinnen erhielten viele Impulse und Anregungen, um das Konzept regional umsetzen zu können. Die Herzenssprechstunde ist ein kleines feines Kulturprogramm, welches sich hervorragend zur … weiter lesen […]

Unterstützung bei Smartphone, Tablet und Co. für Senioren – Broschüre für Soest

Der Einstieg in die „digitale Welt“ kann mit vielen Fragen einhergehen. Von der Hilfestellung bei der Nutzung von Tablet, Smartphone & Co. bis hin zur Reparatur – in dieser Übersicht für Soest sind Anlaufstellen gesammelt, die Senior*innen weiterhelfen. Die Broschüre können Sie hier als PDF-Datei einsehen oder herunterladen.   Foto: Engin Akyurt  

Impulstag Einsamkeit im Alter in der LVHS Freckenhorst

Im Alter sind viele Menschen aus unterschiedlichen Gründen ungewollt allein. Gerade im Alter brauchen alleinlebende Menschen Unterstützung, um aus ihrer Vereinsamung und aus der sozialen Isolation herauszufinden. Deshalb laden die Seniorenbeauftragten im Kreis Warendorf und das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münsterland zum Impulstag Einsamkeit im Alter am 5. September von 9.30 bis 16.00 Uhr … weiter lesen […]

Internationaler Tag der Freundschaft 2022

Heute ist Tag der Freundschaft 2022! Freundschaften sind für jeden Menschen wichtig. Manche bestehen einige Zeit, manche lebenslang. Im Alter nimmt die Zahl der Freundschaften ab. Bei Pflegebedürftigkeit und Demenz können auch langjährige Freundschaften ins Wanken geraten. Unsere Mitarbeiterin Mathilde Tepper einen Audiobeitrag für Sie verfasst.  

17.07. – Internationaler Tag der Gerechtigkeit: ist mit der Pflegeversicherung alles in Ordnung?

Am 17. Juli ist der Internationale UN-Tag der Gerechtigkeit. Unser Projektkoordinator Martin Kamps hat sich aus diesem Anlass einige Gedanken zur aktuellen Beschaffenheit der Pflegeversicherung gemacht. Ist sie gerecht gemacht? Was könnte besser laufen? Weitere Audio- und Videobeiträge finden Sie in unserem Youtubekanal.

Neue Senioren- und Demenzbegleiter qualifiziert

Neun Damen und ein Herr haben am 29. Juni 2022 erfolgreich ihre Fortbildung für Ehrenamtliche, die in der Betreuung und Begleitung von Seniorinnen und Senioren mit Pflegebedarf sowie Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz tätig sind oder werden möchten, abgeschlossen. Die 40 Unterrichtseinheiten umfassende Fortbildung wurde von der Quartiersentwicklung Rhynern in Kooperation mit dem Regionalbüro Alter, Pflege … weiter lesen […]

Demenzparcours Münsterland

13 Stationen des Demenzparcours „Hands-on Dementia“® lassen seine Nutzer den Verlust von alltagspraktischen Fähigkeiten nachempfinden. Der Parcour hilft dabei zu erspüren, wie man in Situationen reagiert, in denen man sich normalerweise problemlos zurechtfindet oder die man sicher zu bewältigen weiß. Die Erfahrung kann dazu beitragen, das Verhalten von Menschen mit Demenz besser einordnen und verstehen … weiter lesen […]

Tag der Pflegenden Angehörigen NRW 2022: Informationen zur Anmeldung

Wie die Pflege eines Menschen gestaltet werden kann, ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Wie ist die individuelle Beziehung, was sind die Wünsche der beteiligten Personen und wie verändern sich Bedarfe und Vorstellungen über die Zeit? Um hier den eigenen Weg innerhalb des Pflegesystems zu finden, braucht es daher einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten.

Im Rahmen des Tages der Pflegenden Angehörigen am

weiter lesen […]