Region Ruhr

Wirkungsbereich / Regionen

Das Regionalbüro ist zuständig für die Städte Bochum, Gelsenkirchen und Herne, sowie für den Ennepe-Ruhr-Kreis und den Kreis Recklinghausen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Andrea Kaesberger

Sozialarbeiterin (B.A.)
Ansprechpartnerin Themenbereich „Unterstützung im Alltag"

Telefon: 0234 / 796 315 13
Diensthandy: 0160 / 913 513 68
E-Mail senden

Leonie Duffek

Gesundheitswissenschaftlerin (B.A.) mit Schwerpunkt Diversity
Ansprechpartnerin Themenbereich „Unterstützung im Alltag"

Telefon: 0234 / 796 315 13
Diensthandy: 0160 / 955 359 44
E-Mail senden

Anna Kemperdiek

Sozialwissenschaftlerin (M.A.)
Ansprechpartnerin Themenbereich „Förderung der Pflegeberatungsangebote und -strukturen"

Telefon: 0234 / 796 315 13
Diensthandy: 0170 / 145 973 7
E-Mail senden

Paulina Kornas

Sozialarbeiterin (M.A.)
Ansprechpartnerin „Zielgruppenspezifische Angebote“

Telefon: 0234 / 796 315 13
Diensthandy: 0151 / 517 898 89
E-Mail senden

Katharina Hinzmann-Ehrhard

Dipl. Sozialarbeiterin
Ansprechpartnerin Themenbereich „Zielgruppenspezifische Angebote"

Telefon: 0234 / 796 315 13
Diensthandy: 0151 / 283 530 99
E-Mail senden

Wolfgang Wessels

Dipl. Pädagoge, Dipl. Sozialpädagoge

Telefon: 0234 / 796 315 13
E-Mail senden

Aktuelles für die Region

Initiierte Projekte

Kontakt und Anreise

Mit dem Auto:

Das Regionalbüro liegt in der Innenstadt von Bochum an der Kreuzung Westring/ Alleestraße. Parkmöglichkeiten befinden sich im P3 (Rathaus/BVZ, Navigationsanschrift Westring 26A, 44787 Bochum). Zusätzlich bestehen vereinzelt Parkmöglichkeiten auf dem Seitenstreifen direkt vor dem Gebäude des Regionalbüros (mit Parkschein).

Mit dem ÖPNV:

Sie ereichen das Regionalbüro über die Haltestellen Rathaus (Süd) mit den Straßenbahnen 302, 305 und 310 und Rathaus (Nord) mit der U-Bahn U35 sowie über die Haltestelle Rathaus mit den Straßenbahnen 306 und 316 sowie den Buslinien 336, 339, 345, 353, 355, 365 und 368. Von den Haltestellen sind es jeweils ca. 200m Fußweg am Rathaus vorbei bis zur Kreuzung Westring/ Alleestraße.

Mit der Deutschen Bahn:

Der Hauptbahnhof Bochum ist ca. 900m entfernt. Verlassen Sie den Bahnhof am Hauptausgang. Dort richten Sie sich nach links und folgen dem Südring, später dem Westring. Das Regionalbüro befindet sich auf der linken Seite direkt an der Kreuzung Westring/ Alleestraße. Der Bahnhof Bochum West (Anfahrt aus Gelsenkirchen oder Wanne-Eickel) ist ca. 100m entfernt. Folgen Sie der Alleestraße stadteinwärts bis zur Kreuzung Westring/ Alleestraße

Regionalbüro Ruhr

Westring 25,  44787 Bochum

Routenplaner auf Google Maps

Träger

SiegelTräger des Regionalbüros ist die Alzheimer Gesellschaft Bochum e.V.,  ein gemeinnütziger Verein und Mitglied in der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. und im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Die Gründung des Vereins erfolgte am 21. 11. 1992 auf Initiative von betroffenen pflegenden Angehörigen und von Fachleuten, um sich für die Verbesserung der Lebenssituation von Demenzkranken und Ihren Angehörigen einzusetzen.

Der Verein hat knapp 200 Mitglieder.

Ziele der Alzheimer Gesellschaft Bochum e.V.

  • Förderung von Verständnis und Hilfsbereitschaft für Alzheimer-Kranke und andere demenzerkrankte Menschen
  • Anregung von gesundheits- und sozialpolitischen Initiativen
  • Unterstützung der Krankheitsbewältigung sowie der Selbsthilfefähigkeit bei den Betroffenen und deren Angehörigen
  • Beratung und Entlastung pflegender Angehöriger durch emotionale Unterstützung, Fachinformation und praktische Hilfen
  • Entwicklung neuer Betreuungs-, Pflege- und Wohnformen für Alzheimer-Kranke

Weitere Informationen: www.alzheimer-bochum.de

Schriftgröße
Kontraste