Frauen mit Smartphone

Gut durch die Corona-Zeit: Der Youtube-Kanal Kukuk TV

Kukuk TV ist ein Mitmach-Kanal auf Youtube für Menschen mit und ohne Demenz. Dort finden Sie Videos zu aktuellen Themen, Pop-Rock-Musik für Ältere, Videos zu Atemübungen und Entspannungsmöglichkeiten sowie Fachinformationen rund ums Thema Alter, Pflege und Demenz.

weiter lesen […]

Händewaschen

Gut durch die Corona-Zeit: herausfordernde Situationen im Betreuungs- und Gruppenalltag meistern

Was tun, wenn der Infektionsschutz nicht eingehalten werden kann?

  • Finden Sie heraus, warum die Maßnahme nicht eingehalten wird.
  • Wiederholen Sie immer wieder, warum der Infektionsschutz wichtig ist. Die S1-Leitlinie schlägt z.B. vor, individuelle Erinnerungsplakate für die Implementierung von Handhygiene aufzuhängen.
  • Suchen Sie nach Alternativen. Verweigert eine Person z.B. die Nutzung von Desinfektionsmittel, nutzen Sie alternative Möglichkeiten, wie z.B. das Händewaschen oder Desinfektionstücher.
  • Bauen Sie z.B. die Handhygiene in Beschäftigungsangebote oder Rituale ein, damit diese ganz selbstverständlich werden und nebenher gesehen. Dadurch verändern Sie den Fokus.

weiter lesen […]

blank

Videoberatung Demenz im Rhein-Kreis Neuss

Ab sofort bietet die Alzheimer Gesellschaft Kreis Neuss/Nordrhein e.V. eine individuelle Online-Beratung an, viren- und kostenfrei! Nach individueller Terminabsprache erhalten Interessenten eine Einladung zur Videoberatung per Mail, bei welcher sich auch weitere Familienmitglieder zuschalten können.  Vielleicht möchten Sie ja Ihre Frühstücks- oder Mittagspause für einen Austausch nutzen, sollten Sie berufstätig sein? Sie benötigen einen internetfähigen … weiter lesen […]

Blumenlogo der Regionalbüros mit dem Schriftzug "Hörbeitrag, Audio-Datei"

Neu: Hörbeiträge des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen

Audioformate wie Podcasts und Hörbeiträge erfreuen sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen möchte diese Möglichkeit nutzen und ab sofort alle vier Wochen einen Hörbeitrag mit interessanten Themen zu den Arbeitsschwerpunkten des Regionalbüros veröffentlichen. Im Zentrum stehen die Regionen Siegen-Wittgenstein, Olpe und der Hochsauerlandkreis. Unsere Hörer*innen können sich … weiter lesen […]

Einkaufskorb

Gut durch die Corona-Zeit: Ideen-Börse der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe sammelt zentral auf einer Website verschiedene Ideen, die Lebenshilfen vor Ort umgesetzt haben, um etwas für sich oder andere während der Corona-Pandemie zu tun.

Hinter dem Motto „Wir gegen das Corona-Virus“ verbergen sich zahlreiche kreative und sportliche Angebote für Menschen mit Behinderung.

weiter lesen […]

blank

Interessante Praxisfortbildungen für Fachkräfte nach §45b, 53c SGB XI

Die Caritas-Fachstelle Demenz bietet 2021 wieder interessante Praxisfortbildungen für Fachkräfte an. Im vorliegenden Flyer finden Sie ein abwechslungsreiches Programm wie z. B. Tanzen, Trommeln, künstlerisches Gestalten etc. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Caritas-Fachstelle Demenz. Faltblatt Fortbildung Fachkräfte 2021-2

Helfende Hände

„Fit für die Nachbarschaftshilfe“ Qualifizierungskurs als Blended Learning Format im Umfang eines Pflegekurses gem. §45 SGB XI

Aufgaben von Nachbarschaftshelfer*innen: 

Unter Nachbarschaftshilfe versteht man die freiwillige Unterstützung von Personen aus dem räumlichen oder sozialen Umfeld. Sie können Menschen mit Hilfe- und Unterstützungsbedarf in ihren alltäglichen Tätigkeiten begleiten, stärken und unterstützen. Ausgenommen sind grundpflegerische Tätigkeiten.

Wichtig: Die übernommenen Aufgaben dürfen nicht erwerbsmäßig und nicht im eigenen Haushalt durchgeführt werden. Aber in Nordrhein-Westfalen können Pflegebedürftige und ihre Angehörige den sogenannten Entlastungsbetrag (in Höhe von 125 Euro) nutzen, um über die Pflegekasse bspw. Aufwendungen und Auslagen der als Nachbarschaftshelfer*innen anerkannten Ehrenamtlichen zu erstatten.

weiter lesen […]

Enable Notifications    OK No thanks