Ältere Dame mit grauen Haaren lächelnd hinter Blumen

DEMENZ IST ANDERS! Das Online Symposium 2021

Michael Hagedorn ist Fotograf und engagiert sich seit vielen Jahren für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Rund um den Welt-Alzheimertag findet von 17. bis 29. September 2021 ein von ihm organisiertes Online Symposium statt. 

Jeder Tag des Online Symposiums hat einen eigenen thematischen Schwerpunkt wie zum Beispiel junge und frühe Demenz, Musik und Tanz, Würde und Werte oder Gut leben mit der Diagnose. Insgesamt gibt es 40 Video-Interviews mit Menschen mit Demenz und pflegenden Angehörigen, mit Demenzaktivisten und mit Menschen, die sich mit tollen Projekten und Ideen für Menschen mit Demenz einsetzen. Auch Änne Türke ist mit einem Video dabei. Sie ist Koordinatorin des Hundebesuchsdienst für Menschen mit Demenz “4 Pfoten für Sie” sowie des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Region Köln und das südliche Rheinland.

weiter lesen […]

Alzheimertage 2021

Alzheimertage StädteRegion Aachen

Am 21. September ist Welt-Alzheimertag.
Dieses Jahr steht der Tag in Deutschland unter dem Motto
„Demenz – genau hinsehen“.

Hier finden Sie das Programm der Alzheimertage in der StädteRegion Aachen

Wird die Diagnose Demenz gestellt, sehen wir manchmal statt des Menschen nur noch die Krankheit. Doch Menschen mit Demenz verfügen über Fähigkeiten – sie wollen selbstbestimmt leben, mit einbezogen werden und sich aktiv einbringen. Damit Menschen mit Demenz teilhaben können, heißt es auch in unserer Region, genau

weiter lesen […]

Logo Regionalbüro Südwestfalen und Schriftzug Hörbeitrag

Hörbeitrag des Regionalbüro APD Südwestfalen Folge 8: zum Thema Einsamkeit

In der achten Folge der Hörbeiträge des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen ist Dietrich Hoof-Greve zu Gast. Der Pfarrer leitet gemeinsam mit Bernd Wagener die TelefonSeelsorge Siegen. Im Interview spricht er mit Pauline Volk unter anderem darüber, welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf das Erleben von Einsamkeit hat und wie die TelefonSeelsorge Ratsuchende zu dem … weiter lesen […]

blank

Aktueller Knotenpunkt Demenz

Newsletter 04_2021 Im aktuellen Knotenpunkt Demenz des Caritasverbandes im Kreis Mettmann e.V.  finden Sie wie immer die Termine der Angehörigengruppen, die zum Teil online stattfinden, und die Sprechstundenzeiten in den Städten des Kreises Mettmann. Ebenso enthält der Newsletter interessante Informationsveranstaltungen sowie Schulungen zum Thema Demenz aus dem Kreis Mettmann. Außerdem beinhaltet der Newsletter interessante Link- … weiter lesen […]

blank

Lippstadt: Lesung mit Dörte Maack zum Welt-Alzheimer-Tag

Der Bewegrund für den Zonta Club Lippstadt und die Gleichstellungsstelle, diese Veranstaltung durchzuführen, ist eindeutig: „Wir möchten Frauen Mut machen! Häufig sind es gerade Frauen, die an einer Demenz erkranken, die in den Familien die Betreuung, Begleitung oder Pflege der Angehörigen übernehmen oder die beruflich in der Pflege tätig sind“, so Daniela Franken, Gleichstellungsbeauftragte der … weiter lesen […]

Symbolbild eines Rollators, darauf liegen ausgedruckte Sprechblasen mit texten wie "Ankleiden", "Vom Boden hoch", "Aufstehen vom Stuhl"

„Trägst du noch oder bewegst du schon?“ – Veranstaltung für Angebote zur Unterstützung im Alltag in der Region Ruhr zur Kinästhetik

Am 07. September fand die erste Veranstaltung aus dem Programm “Über den Tellerrand” für Angebote zur Unterstützung im Alltag in der Region Ruhr statt. Auf Seiten des Regionalbüros und auch der Teilnehmenden war die Freude groß, nach langer Zeit wieder eine Präsenzveranstaltung erleben zu können. Die Kinästhetik-Trainerin Freia Willwerth führte in die unterschiedlichen Konzepte von Kinästhetik ein.

weiter lesen […]

Foto eines Stapels Broschüren.

Handzettel zur Weitergabe: Änderungen durch die Pflegereform 2021

Die Kompetzenzgruppe Pflegeberatung der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz hat die aktuellen Leistungen im Bereich Pflege zusammengefasst, die sich mit dem Inkrafttreten des Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG), auch bekannt unter dem Schlagwort “Pflegereform 2021”, ergeben.

weiter lesen […]

Ein Senior spielt Gitarre.

Neuer Kulturführer für die Stadt Münster rund um das Thema Demenz

Die 2. Auflage der Informationsbroschüre “Liebgewonnenes pflegen und Neues erleben – das Leben mit Demenz aktiv gestalten” liegt nun vor.

Die Broschüre ist ein bunter Wegweiser zur sozialen und kulturellen Teilhabe für Menschen mit Demenz in der Stadt Münster. Sie bietet Informationen zu den Bedürfnissen von Menschen mit einer Demenz und beschreibt auf wissenschaftliches Basis, was individuell bedeutsame Aktivitäten sind.

weiter lesen […]

blank

Teil 4 – Im Dschungel der Versorgungsstrukturen – Manni findet Wege für die Pflege

In dieser Audio-Reihe möchten wir allen Hörer*innen unsere Kernthemen Alter, Pflege & Demenz mit einem Augenzwinkern näherbringen. Anhand des Beispiels von Manfred („Manni“) aus dem Ruhrgebiet und seiner bergischen Tante wird der Weg durch das deutsche Pflege-Versorgungs-System aus Laiensicht betrachtet – Peter Frohleiks spricht den „Manni“ aus Recklinghausen und auch die Rollen von Mannis Freunden aus den anderen Bundesländern.

weiter lesen […]

Enable Notifications    OK No thanks