Logo Kölner Demenzwochen

Anmeldung von Veranstaltungen zu den 9. Kölner Demenzwochen jetzt möglich!

Die 9. Kölner Demenzwochen finden vom 16. September bis zum 02. Oktober 2022 statt. Eröffnet werden sie am 16. September 2022 mit einer Auftaktveranstaltung. Die Kölner Oberbürgermeisterin, Henriette Reker, hat die Schirmherrschaft übernommen. 

Zur Zeit läuft die Anmeldephase für Veranstaltungen. Veranstalter*innen und Organisator*innen können ihre eigene Veranstaltung im Zeitraum 17.September bis 02. Oktober 2022 online über das Anmeldeformular anmelden. Anmeldungen sind bis zum 08. April 2022 möglich. Anschließend werden wir das Programmheft erstellen. 

weiter lesen […]

Knotenpunkt Demenz 2022

Auch in 2022 wird Sie der Caritasverband des Kreises Mettmann mit dem Newsletter und dem Online Kalender Knotenpunkt Demenz über die Angebote und Veranstaltungen rund um das Thema Demenz

im Kreis Mettmann informieren.


Da das CoronaVirus uns auch in diesem Jahr begleiten wird, ist es zwingend notwendig sich zu

den Veranstaltungen und Angeboten anzumelden. Es kann aufgrund jeweils aktueller Gegebenheiten dazu führen, dass Termine abgesagt bzw. verschoben werden und es spezielle Vorgaben für die Teilnahme geben kann.


weiter lesen […]

Eine Frau streichelt die Therapierobbe "Paro"

Das „Offene Atelier“ im Lehmbruck Museum einmal anders

Ein wunderbarer Nachmittag im Lehmbruck Museum, an dem (ersatzweise für das offene Atelier) eine Führung durch die Ausstellungen und freies Zeichnen im Lehmbruck Trakt des Museums angeboten wurden. Menschen mit Demenz und ihre Begleiter*innen konnten in der Ausstellung „Me and my machine“nicht nur per Klanginstrumenten mit den Gemälden und Installationen interagieren, es gab auch die … weiter lesen […]

Pflegekurse in Bad Driburg

Auch in 2022 bietet die Marcus-Klinik in Bad Driburg wieder Pflege -sowie Demenzkurse für Angehörige und Interessierte an. Die aktuellen Termine finden Sie im Anhang. Die Kurse finden statt in der Marcus Klinik in der Brunnenstr.1 in 33014 Bad Driburg. Auf der Homepage der Marcus-Klinik finden Sie weitere Informationen. Zudem sind auch spontane Kurse möglich. … weiter lesen […]

Themenjahr Demenzfreundlichkeit 2022 im Stadtteil Wuppertal-Langerfeld

Veranstaltungen Januar bis März 2022

Im Themenjahr Demenzfreundlichkeit 2022 wird das Thema an unterschiedlichen Orten im Wuppertaler Stadtteil Langerfeld sichtbar werden. Wir freuen uns, Sie bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

weiter lesen […]

3. Adventsgruß des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Münsterland

Für jeden Advent haben wir vom Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münsterland etwas für Sie vorbereitet. Heute spricht unsere Mitarbeiterin Sonja Steinbock, Initiatorin von KIDZELN (Kinder Demenz erklären), über ein besonderes Kinderbuch. Wir wünschen Ihnen einen schönen Adventssonntag.

Projekt „Literatur erLEBEN – Gemeinsam statt allein“

Im Rahmen des vom Teilhabefonds der Stadt Bielefeld geförderten Projektes „Literatur erLEBEN – Gemeinsam statt allein“ werden Geschichten von Menschen in besonderen Lebenssituationen sichtbar gemacht und soziale und gesundheitliche Themen aus Romanen aufgegriffen, um einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Betroffene, Angehörige und interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich im Rahmen von Literaturlesungen und Podcasts den Themen … weiter lesen […]

Eine Ansammlung von unzähligen, grauen Kieselsteinen, fotografiert aus der Vogelperspektive

Online-Treffs für pflegende Angehörige

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Kreise Steinfurt, Borken und Kleve

Online-Treffs für pflegende Angehörige

Der nächste Termin des monatlichen Online-Abend-Treffs für pflegende Angehörige ist am Donnerstag, dem 9.12.2021 von 19.00 – 20.30 Uhr. Der Dezember-Termin des Online-Nachmittag-Treffs findet am Dienstag, 21.12.2021 von 15.00 bis 16.30 Uhr statt.

weiter lesen […]

Gruß zum 1. Advent des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Münsterland

Zu jedem Advent haben wir etwas für Sie vorbereitet. Den Anfang macht unsere Kollegin Mathilde Tepper mit einigen Hinweisen und Tipps für die Weihnachtszeit mit und für Menschen mit Demenz. Das Team des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz wünscht Ihnen einen schönen 1. Advent.

Gruppe von Menschen im Kreis stehend

Digitaler Denkanstoß – Ein Plädoyer für das Recht auf Demenz

Am 07.12.2021 von 10 bis 11 Uhr lädt die Netzwerkstelle Lokale Allianzen für Menschen für Demenz im Rahmen des Formats „Digitale Denkanstöße“ zu einem Vortrag des Gerontologen und Rechtswissenschaftlers Prof. Dr. Thomas Klie mit anschließendem Austausch ein. Er verfasst in seinem im März 2021 erschienenen Buch das Plädoyer:

„Wenn wir Demenz nicht heilen können, müssen wir mit Demenz leben lernen. Wenn Demenz eine Lebensform ist, muss eine solidarische Gesellschaft Menschen mit Demenz ein Recht auf diese Lebensform, eben auf Demenz, einräumen.“

weiter lesen […]

Schriftgröße
Kontraste