Interessante Praxisfortbildungen für Fachkräfte nach §45b, 53c SGB XI

Die Caritas-Fachstelle Demenz bietet 2021 wieder interessante Praxisfortbildungen für Fachkräfte an. Im vorliegenden Flyer finden Sie ein abwechslungsreiches Programm wie z. B. Tanzen, Trommeln, künstlerisches Gestalten etc. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Caritas-Fachstelle Demenz. Faltblatt Fortbildung Fachkräfte 2021-2

Helfende Hände

„Fit für die Nachbarschaftshilfe“ Qualifizierungskurs als Blended Learning Format im Umfang eines Pflegekurses gem. §45 SGB XI

Aufgaben von Nachbarschaftshelfer*innen: 

Unter Nachbarschaftshilfe versteht man die freiwillige Unterstützung von Personen aus dem räumlichen oder sozialen Umfeld. Sie können Menschen mit Hilfe- und Unterstützungsbedarf in ihren alltäglichen Tätigkeiten begleiten, stärken und unterstützen. Ausgenommen sind grundpflegerische Tätigkeiten.

Wichtig: Die übernommenen Aufgaben dürfen nicht erwerbsmäßig und nicht im eigenen Haushalt durchgeführt werden. Aber in Nordrhein-Westfalen können Pflegebedürftige und ihre Angehörige den sogenannten Entlastungsbetrag (in Höhe von 125 Euro) nutzen, um über die Pflegekasse bspw. Aufwendungen und Auslagen der als Nachbarschaftshelfer*innen anerkannten Ehrenamtlichen zu erstatten.

weiter lesen […]

Frau macht Sport

Gut durch die Corona-Zeit: Stress abbauen durch Bewegung

Mit Bewegung können Sie Stress abbauen und körperlich sowie geistig fit bleiben. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellt daher eine Vielzahl an Videos mit Bewegungsübungen für zu Hause zur Verfügung.

Mehr Informationen und die Videos können Sie kostenlos auf der Website von älter werden in Balance abrufen.

weiter lesen […]

Museum

Gut durch die Corona-Zeit: Museen für zu Hause

Museen aus ganz Nordrhein-Westfalen bieten Ihnen digitale Rundgänge durch ihre Kunstsammlungen an.  Über verschiedene Apps und Internetseiten haben Sie die Möglichkeit sich durch viele Museen und Kunstwerke zu klicken.

Mehr Infos und die Links zu den digitalen Rundgängen finden Sie auf der Website von NRW Tourismus und (De)mentia +art. 

weiter lesen […]

Ein Finger betätigt eine Taste auf einer Tastatur. Das Bild wurde so bearbeitet, dass auf der Taste Patienten-Akte steht.

Moderne Kommunikation im Gesundheitswesen – die elektronische Patientenakte (ePA)

Ab 1. Januar 2021 können alle gesetzlich Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) ihrer Krankenkasse erhalten. Sie wird in drei Stufen eingeführt. Mitte 2021 können danach alle 70 Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung mit den knapp 200.000 niedergelassenen Ärzten, Therapeuten und Krankenhäusern verbunden sein.

weiter lesen […]

Ein offenes Buch liegt auf einem Tisch. In der linken, oberen Ecke sind Zeichnungen für Ideen und Produktivität. Zum Beispiel eine Glühbirne.

Gut durch die Corona-Zeit: die Time-Slips-Methode

Die sogenannte Time-Slips-Methode ist ein kreatives Gruppenangebot für Menschen mit Demenz im mittleren und fortgeschrittenen Stadium, das in den USA entwickelt wurde – und sie funktioniert auch digital oder mit Abstand. Anhand von fantasievollen Bildern werden die Menschen zum Erfinden von Geschichten animiert. Das kreative Storytelling macht garantiert auch Menschen ohne Demenz Freude.  

Die Diplomarbeit – Kreatives Geschichtenerfinden von der Schweizerin Barbara Scherer erklärt das Vorgehen im Detail.

weiter lesen […]

Offenes Buch

Gut durch die Corona Zeit und über die Festtage: Schauspieler lesen Liebesgeschichten vor

13 Mitglieder des Deutschen Theater Ensembles haben Novellen eingelesen, bei denen Leidenschaften und das Leben im Vordergrund stehen: ein Konvolut an Liebes- und Überlebensgeschichten, die in Corona-Zeiten Mut machen können.  

weiter lesen […]

Methodenkoffer

Methodenkoffer: Hilfe für ältere Menschen in die digitale Welt

Das Gemeinschaftsprojekt des Forums Seniorenarbeit NRW stellt daher einen Methodenkoffer mit einer Sammlung von leicht umsetzbaren Ideen und Anregungen bereit, wie  Ältere mit niedrigschwelligen digitalen Angeboten leichter erreicht werden können.

Der Methodenkoffer konzentriert sich auf Beispiele, die den ersten Zugang zu Technik ermöglichen oder in der Einstiegsphase helfen. So finden sich unter den zahlreichen Methoden etwa ein motivierendes Gedankenspiel oder eine Anleitung zur Biographiearbeit mit digitalen Techniken.

weiter lesen […]

Enable Notifications    OK No thanks