Zwei weibliche Personen sitzen sich Arm in Arm auf dem Sofa und lachen zusammen.

Sicher und kompetent im Alltag pflegebedürftiger Menschen – Informationen für Beschäftigte im Haushalt

Als Beschäftigte im Haushalt einer pflegebedürftigen Person tätig zu sein, ist eine wichtige, aber auch herausfordernde Aufgabe. Unterstützer:innen sollten den rechtlichen Rahmen ihrer Tätigkeit kennen, mit dem Thema Hauswirtschaft und Arbeitsschutz vertraut sein – aber auch die Kommunikation mit Pflegebedürftigen und deren Angehörigen beherrschen. Zudem ist bei der Unterstützung einer pflegebedürftigen Person der Umgang mit … weiter lesen […]

Blumenwiese

Achtsamer Spaziergang für Pflegende Angehörige

Am Samstag, den 23.07. findet von 14.30 bis 16.00 Uhr ein gemeinsamer Spaziergang für Pflegende Angehörige inkl. Führung in Gütersloh statt. Im Botanischen Garten und im Stadtpark gibt es die Möglichkeit, die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen, Kraft für den Alltag zu tanken und mit anderen Pflegenden Angehörigen ins Gespräch zu kommen.

weiter lesen […]

Mann schaut auf den Fernseher.

Zwei Kurzfilme: Pflegende Angehörige über Angebote informieren

Die Demenz Support Stuttgart hat zwei Kurzfilme produziert, die dabei helfen sollen, die Suche nach Anlaufstellen und Hilfeleistungen für Pflegende Angehörige zu vereinfachen. Außerdem sollen Angehörige durch die Filme motiviert werden,

weiter lesen […]

blank

Demenz-Podcast zum Thema Reisen

Der Demenz-Podcast des Medhochzwei Verlags widmet sich in der neuen Folge dem Thema Reisen mit Demenz. Reisen zur Erholung vom stressigen Alltag ist gerade auch für pflegende Angehörige wichtig, aber oftmals nicht so einfach umzusetzen. Damit die Reise mit einem Angehörigen mit Demenz nicht anstrengender wird als der Alltag zu Hause, gibt diese Podcastfolge einen Überblick über spezielle Angebote für den Urlaub mit Menschen mit Demenz.

weiter lesen […]

eine weibliche Person liest etwas auf ihrem IPad.

Angepasste Handreichung für die Durchführung von Betreuungsgruppen

Für Betreuungsgruppen, die nach Landesrecht als Angebote zur Unterstützung im Alltag anerkannt sind, hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW aktualisierte Handlungsempfehlungen zum Thema „Corona“ herausgegeben.

Für die Durchführenden der Gruppen sei es demnach grundsätzlich wichtig, im Kontakt mit vulnerablen Gruppen weiterhin Vorsicht walten zu lassen. Auch auf den eigenen Schutz soll geachtet werden, indem

weiter lesen […]

blank

Digitallotsen unterstützen Senioren in Soest

Der digitale Wandel betrifft alle Teile der Gesellschaft – selbstverständlich auch ältere Menschen. Bereits seit 2008 gibt es in der Begegnungsstätte Bergenthalpark ein Internetcafe. Die Anforderungen, Wünsche und der Unterstützungsbedarf haben sich jedoch stark verändert in den vergangenen Jahren. Während früher am Computer die ersten Erfahrungen im Internet gesammelt wurden, kommen heute Seniorinnen und Senioren … weiter lesen […]

Ein Portät einer glücklichen Buisness-Frau, die Brille trägt an ihrem Arbeitsplatz. Die junge Frau sitzt vor ihrem modernen Laptop und schaut auf den Bildschrim.

Mit Wissen selbstbestimmt pflegen – Aktionstag Pflegende Angehörige

Liebe Interessierte,

wie die Pflege eines Menschen gestaltet werden kann, ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Wie ist die individuelle Beziehung, was sind die Wünsche der beteiligten Personen und wie verändern sich Bedarfe und Vorstellungen eines:einer Pflegenden auch über die Zeit? Um hier den eigenen Weg innerhalb des Pflegesystems zu finden, braucht es

weiter lesen […]

Zu sehen ist ein Stuhlkreis mit insgesamt fünf Personen. Eine von ihnen sticht vor, sie hört den anderen aufmerksam zu.

Save the Date: Tag der Pflegeberatung NRW „Wirkung, Zugänge und Vernetzung“

Liebe Pflegeberaterinnen und Pflegeberater in NRW,

die Begleitung und Weiterentwicklung von Pflegeberatungsstrukturen in NRW ist den Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz ein wichtiges Anliegen.

Neben den vielen Angeboten der Qualifizierung, Vernetzung und Information in denen Sie uns in den vergangenen Jahren bereits kennengelernt haben, möchten wir diesen Sommer dafür nutzen, um mit Ihnen in den direkten Austausch zu gehen.

Wir möchten uns mit Ihnen gemeinsam einen Tag lang über die Pflegeberatungslandschaft in NRW austauschen und

weiter lesen […]

blank

Fachveranstaltung „Pflege- und Teilhabeleistungen: entweder oder – oder- sowohl als auch?“.

Viele Menschen erhalten Leistungen der Pflegeversicherung und decken damit ihren pflegerischen und hauswirtschaftlichen Unterstützungsbedarf. Manche haben darüber hinaus, oder ohne Pflegegrad einen Unterstützungsbedarf bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Diesen Personen stehen Leistungen der Eingliederungshilfe nach dem Bundesteilhabegesetz zu. Um Klarheit in dieses Spannungsfeld zu bringen, organisierten das „Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Münster“, … weiter lesen […]

blank

Bücher, die Kindern das Thema Demenz näher bringen können

Den Welttag des Buches 2022 hat unser Projektkoordinator Martin Kamps zum Anlass genommen, auf einige Bücher hinzuweisen. Mittlerweile gibt es einige Publikationen die Kinder darin unterstützen, zu verstehen was eine Demenz ist und wie sie mit den Veränderungen umgehen können die es mit sich bringt, wenn Oma oder Opa „komisch“ werden. Eine Liste mit entsprechender … weiter lesen […]

Schriftgröße
Kontraste