Blumenlogo der Regionalbüros mit dem Schriftzug "Hörbeitrag, Audio-Datei"

Neu: Hörbeiträge des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen

Audioformate wie Podcasts und Hörbeiträge erfreuen sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen möchte diese Möglichkeit nutzen und ab sofort alle vier Wochen einen Hörbeitrag mit interessanten Themen zu den Arbeitsschwerpunkten des Regionalbüros veröffentlichen. Im Zentrum stehen die Regionen Siegen-Wittgenstein, Olpe und der Hochsauerlandkreis. Unsere Hörer*innen können sich … weiter lesen […]

Gäste der „Woche des Sehens“ testen einen Langstockparcours am 09.10.2020 in Bad Berleburg. Foto: BSVW e.V. BG Wittgenstein und Umgebung

Neues Angebot für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen in Siegen-Wittgenstein und Umgebung

Seit einem Jahr findet für den Raum Wittgenstein und darüber hinaus die „Blickpunkt-Auge“ Beratung statt, sowohl persönlich in Bad Berleburg und Winterberg als auch telefonisch. Dies ist eine spezielle Beratung für Menschen jeden Alters mit einer Seheinschränkung, Erblindung oder der Gefahr einer Verschlechterung des Sehvermögens. Große Einschnitte passieren im Leben und trotzdem ist Vieles möglich. … weiter lesen […]

blank

Alzheimer-Telefon – Beratungen werden auch in türkischer Sprache durchgeführt

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) wurde im Jahr 1989 gegründet und engagiert sich seitdem bundesweit für Menschen mit Demenz und ihre Familien. Das Ziel der deutschen Alzheimer Gesellschaft ist u.a. die Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung und die Angehörigen bei der Selbsthilfefähigkeit zu unterstützen sowie  die Betreuenden durch Aufklärung und emotionale Unterstützung zu … weiter lesen […]

Gruppenbild der Teilnehmenden des Pflegekurses

Pflegekurs für Nachbarschaftshelfer*innen

Menschen mit Pflegebedarf haben oft den Wunsch so lange es geht, in ihrer häuslichen Umgebung zu bleiben. Damit das möglich ist, sind sie auf Menschen angewiesen, die sie dabei unterstützen. Oft sind das pflegende Angehörige oder ein Pflegedienst. Aber auch Personen aus der Nachbarschaft können pflegebedürftigen Menschen helfen.

weiter lesen […]

Das Bild zeigt das Poster zum Welt-Alzheimertag 2020

Demenz – wir müssen reden!

Der diesjährige Welt-Alzheimertag steht unter dem Motto „Demenz – wir müssen reden!“ In Zeiten einer Pandemie wichtiger als je zuvor, aber auch schwieriger. In den vergangenen Jahren war es üblich, dass man im September und Oktober rund um den Welt-Alzheimertag am 21. September Veranstaltungen organisiert hat, um auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen. Dies … weiter lesen […]

Teilnehmende der Klausurtagung pinnen die Ergebnisse ihrer Arbeit an Stellwände.

Arbeitsintensive und kreative Klausurtagung aller Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz in NRW in Siegen

Mit insgesamt etwa 50 Personen und unter besonderer Beachtung der Hygienebestimmungen fand am 19. und 20.08.2020 in Siegen die jährliche Klausurtagung der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz NRW statt. Vertreter des Ministeriums Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, der Träger der Pflegeversicherung, Mitarbeitende aller dreizehn Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz in NRW und der … weiter lesen […]

Als Symbol für Corona liegen 3 Mund-Nase-Bedeckungen auf einem Tisch.

Neue Coronabetreuungsverordnung und Allgemeinverfügung „Pflege und Besuche“ veröffentlicht

Zum 01.09.2020 hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) die bereits bestehende Coronabetreuungsverordnung verlängert und aktualisiert. Des Weiteren wurde zum 31.08.2020 die Allgemeinverfügung „Pflege und Besuche“ erlassen. Diese enthält Vorgaben zu Kontaktbeschränkungen und dem Vorgehen bei Corona-Verdachtsfällen, insbesondere für stationäre Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege. Weiterhin ist dort … weiter lesen […]

Ein Wegweiser im Wald, der auf Orte in 3 verschiedenen Richtungen verweist

Mehrsprachige Informationen zum Thema Pflege

Die Pflegelandschaft in Deutschland ist sehr vielfältig und für viele Pflegebedürftige und pflegende Angehörige auf den ersten Blick nicht immer transparent. Für Menschen, die eine andere Muttersprache haben, ist es oft  noch schwieriger sich zurechtzufinden und über das Thema Pflege zu informieren.  Hier  können fremdsprachige Informationsmaterialien eine erste Orientierung geben und den Zugang zum Thema … weiter lesen […]

Eine Computermaus liegt neben dem Flyer des Regionalbüros Südwestfalen

Digital in Verbindung sein in Südwestfalen

Möglichkeiten zum Austausch geschaffen! Viele regionale Treffen werden, aufgrund der aktuellen Situation, abgesagt. Kontakte zu Netzwerk- und Kooperationspartnern beschränken sich auf Telefonanrufe oder  das Schreiben von E-Mails. Ein direkter Austausch aller Teilnehmenden aber findet nicht statt. Um in Verbindung zur bleiben und Wege des Austausches  zu schaffen, hat das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen … weiter lesen […]

Eine Gruppe von grünen Figuren steht in der Mitte des Tisches, eine blaue Figur steht abseits

Diskriminierung älterer Menschen in Zeiten von Corona

In einem Seniorenheim wird eine ältere Dame mit Pflegebedarf im Rollstuhl über den Flur geschoben. Die Stimme eines Sprechers kommentiert die Bilder mit den Worten: „In Zeiten von Corona müssen wir besonders die Alten und chronisch Kranken schützen.“ Fernsehbeiträge mit Inhalten wie diesen sind in Zeiten der Corona-Pandemie häufig zu sehen. An diesem Beispiel lässt … weiter lesen […]

Enable Notifications    OK No thanks