„Aktivierungsprogramm“ Qualifizierungskurs als Co-Therapeut/-in Aktivierungsprogramm

Ein Schulungsangebot zur aktiven Begleitung von Menschen mit Demenz entwickelt von der Hochschule Hamm-Lippstadt in Kooperation mit dem Telemedizinzentrum Hamm. Der Kurs verfolgt das Ziel, das bürgerliche Engagement im Rahmen der Nachbarschaftshilfe zu fördern, damit möglichst viele Menschen von den neuen Möglichkeiten profitieren können. Im Anhang finden Sie den entsprechenden Flyer mit konkreten Informationen zu. Der Kurs … weiter lesen […]

Web-Seminare und Aktivitäten zum Themenmonat „Engagement digital stärken“

Angebote des Forums Seniorenarbeit NRW Im Dezember 2022 startet der Themenmonat „Engagement digital stärken„ des Forums Seniorenarbeit NRW. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie können in der Seniorenarbeit digitale Techniken im Rahmen des Freiwilligenmanagements (Gewinnung, Koordinierung, Begleitung, Anerkennung) sinnvoll eingesetzt werden, ohne dabei die Motive der Engagierten außer Acht zu lassen und sie zu überfordern. … weiter lesen […]

„Möglichkeiten der Unterstützung für Kinder und Familien“ – Broschüre KSL Detmold

Die Möglichkeiten der Unterstützung für Familien mit Kindern mit Beeinträchtigung oder chronischer Erkrankung sind vielfältig. Für die Familien ist es allerdings eine große Herausforderung sich einen Überblick über die verschiedenen Leistungen zu verschaffen. Die neue Broschüre des KSL Detmold – „Möglichkeiten der Unterstützung für Kinder und Familien“ – möchte hier Abhilfe schaffen. Sie erklärt niedrigschwellig … weiter lesen […]

„Demenz und Bewegung“ – Kreissportbund Herford

Zum 1. Juli 2022 hat der Kreissportbund Herford in Zusammenarbeit mit dem Demenzverbund des Kreises Herford eine Koordinierungsstelle „Demenz und Bewegung“ eingerichtet. Dabei soll die in den vergangenen Jahren ohnehin schon enge Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden. Vor diesem Hintergrund ist das Ziel der Koordinierungsstelle, den organisierten Sport und damit in erster Linie die Sportvereine des … weiter lesen […]

Projekt DemenzDinge

Besser leben mit Demenz –Alltagshürden meistern Gemeinsam mit Menschen mit Demenz wurden über 4 Jahre in einem interdisziplinären Team kreativ Alltagshilfen entwickelt, um den Pflegealltag in der Häuslichkeit zu erleichtern und das Wohlbefinden der Menschen mit Demenz zu verbessern. Daraus entstanden die DemenzDinge! Beteiligt war die Folkwang Universität der Künste, Demenzexpert:innen und Soziolog:innen. Neben Alltagshilfen wurde ein Schulungskonzept entwickelt, … weiter lesen […]

online-Fortbildungen – Angehörige kompetent begleiten

Die Schulungs- und Fortbildungsorganisation der Angehörigenberatung e.V. Nürnberg bietet online-Fortbildungen an zum Thema „Angehörige kompetent begleiten“. Die verschiedenen Themen und weitere Informationen zu den Fortbildungen entnehmen Sie bitte dem Flyer der Angehörigenakademie Nürnberg. Anmeldungen bei Susanne Oberdorfer unter der Telefonnummer 0911 -272373-0 oder unter der Email-Adresse s.oberdorfer@angehoerigenberatung-nbg.de

»Demenz und Bewegung«: Kreissportbund und Demenzverbund gründen neue Koordinierungsstelle

Zum 1. Juli 2022 hat der Kreissportbund Herford in Zusammenarbeit mit dem Demenzverbund des Kreises Herford eine Koordinierungsstelle „Demenz und Bewegung“ eingerichtet. Dabei soll die in den vergangenen Jahren ohnehin schon enge Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden. „Wir wissen, dass regelmäßige körperliche Aktivität einer demenziellen Erkrankung vorbeugen kann. Deshalb wollen wir uns so intensiv im Demenzverbund … weiter lesen […]

NRW Selbsthilfe-Tour – Tourstop in Gütersloh

Unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt in NRW“ findet von Mai bis Oktober 2022 die NRW-Selbsthilfe-Tour mit dem Selbsthilfe-Truck statt. Ziel ist es, auf diesem Weg für die Vielfalt der Selbsthilfe zu werben und zu zeigen, dass Selbsthilfe hilft. Die BIGS im Kreis Gütersloh beteiligt sich gemeinsam mit den Selbsthilfegruppen an der NRW-Selbsthilfe-Tour. Zur Eröffnung der … weiter lesen […]

Aktionswoche Demenz 2022 im Kreis Paderborn

Anlässlich des Welt-Alzheimertages findet vom 19. bis zum 25. September 2022 die diesjährige Aktionswoche Demenz im Kreis Paderborn statt. Sie richtet sich an Menschen mit und ohne Demenz und steht unter dem bundesweiten Motto „Demenz – verbunden bleiben“. Viele lokale Akteure und Initiativen tragen dazu bei, dass die Wahrnehmung für das Thema „Demenz“ geschärft, mehr … weiter lesen […]