Ein Mann, der mit einem Gymnastikband arbeitet.

Beratungsstandpunkt zu medizinischen Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Pflegepersonen

Die Kompetenzgruppe Pflegeberatung der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz hat neue Fachinformationen für Pflegeberater*innen zum Thema „Medizinische Vorsorgeleistungen & Rehabilitationsmaßnahmen für Pflegepersonen“ veröffentlicht. Der Beratungsstandpunkt enthält Informationen zum Verfahren rund um die Beantragung einer Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme für Pflegepersonen.

weiter lesen […]

Neues Krankenhauszukunftsgesetz regelt Corona-Vorgaben

Der Bundestag hat über das „Gesetz für ein Zukunftsprogramm Krankenhäuser (Krankenhauszukunftsgesetz -KHZG)“ entschieden. Die wichtigsten Änderungen für Anbieter*innen und Nutzer*innen von Unterstützungsangeboten im Alter und Pflegeberatung im Überblick: Verlängerung bis 31.03.2021 Für § 147 SGB XI Verfahren zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit nach § 18 ergeben sich zwei zentrale Änderungen: Pflegebegutachtungen werden weiterhin nach Abs. 1 … weiter lesen […]

Das Logo des Pflegewegweisers. Ein grüner und ein gelber Pfeil.

Pflegewegweiser NRW – Hilfreicher Kompass für Pflegefragen

Angehörige, die einen pflegebedürftigen Menschen zu Hause betreuen wollen, stehen vor vielen Fragen: etwa wer die Pflege übernimmt oder wie sie Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten. In Nordrhein-Westfalen können Pflegebedürftige und ihre Angehörigen hierzu zahlreiche Beratungs- und Hilfsangebote nutzen. Dennoch fehlt oft ein brauchbarer Kompass, der sie an die richtige Anlaufstelle lotst. Um diese Lücke zu schließen, informiert das Online-Informationsportal Pflegewegweiser-NRW umfassend zum Thema Pflege.

weiter lesen […]

blank

Zweites Arbeitstreffen der Pflegeberaterinnen und Pflegeberater der Kreise Warendorf, Soest und der Stadt Hamm

Im Arbeitsbereich „Förderung und Unterstützung der Pflegeberatungsangebote und –strukturen“ des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Münsterland fand am 16. September 2020 im technischen Rathaus der Stadt Hamm ein zweites regionales Treffen der Pflegeberaterinnen und Pflegeberater statt. Die regionale Vernetzung soll den Austausch und die Kooperation im Tätigkeitsfeld fördern, um gemeinsame Bedarfe zu ermitteln und Lücken zu identifizieren, um daraus Maßnahmen in die Wege zu leiten.

weiter lesen […]

blank

Übersicht der Hilfen bei Corona in der Region Dortmund

Hilfsangebote und Initiativen während der Corona-Krise in Dortmund Mit Unterstützung der kleinräumigen Netzwerke der Stadt Dortmund und den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege bündelt die FreiwilligenAgentur Dortmund die lokalen Unterstützungsangebote. Weitere und ausführliche Informationen bietet die Internetseite der FreiwilligenAgentur Dortmund. Wirtschaftsförderung Dortmund Die Dortmunder Wirtschaftsförderung bietet, neben einer FAQ-Webseite, eine Telefon-Hotline an für Unternehmen, Soloselbstständige und … weiter lesen […]

Eine Frau schneidet Brot mit einem Messer

Werkstatt-Tage der Regionalbüros zum Thema „Hauswirtschaftliche Unterstützung“

Für eine möglichst selbstständige Lebensführung in vertrauter Umgebung benötigen pflegebedürftige Menschen und deren Angehörigen nicht nur pflegerische Leistungen, sondern auch ergänzende Unterstützung im Alltag.

weiter lesen […]

blank

Angebot Corona Pflegeberatung

Die Corona-Pandemie stellt Pflegebedürftige und Angehörige vor besondere Herausforderungen. Der Gesetzgeber hat darauf mit Änderungen der Regelungen im Pflegekontext reagiert. Unter dem Stichwort „Optimal zu Hause versorgt trotz Corona?“ können sich Solinger Bürgerinnen und Bürger demnächst über Unterstützungsmöglichkeiten rund um das Thema Pflege im Bürgertreff Central am Wasserturm unabhängig und individuell beraten lassen. Welche Möglichkeiten … weiter lesen […]

blank

Neuer Knotenpunkt zum Weltalzheimer Tag veröffentlicht

Im neuen Knotenpunkt des Caritasverbandes im Kreis Mettmann werden aktuelle Termine wie z.B. die Eröffnungsveranstaltung der „Nationalen Demenzstrategie“, digitale Beratungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige, Basisqualifizierung und Leben mit Demenzschulung veröffentlicht.  Hier finden Sie den Knotenpunkt Demenz Ausgabe 05-2020: https://caritas.erzbistum-koeln.de/export/sites/caritas/mettmann-cv/.content/.galleries/downloads/senioren/Material-Fachstelle-Demenz/Newsletter-5-2020.pdf

Eine Computermaus liegt neben dem Flyer des Regionalbüros Südwestfalen

Digital in Verbindung sein in Südwestfalen

Möglichkeiten zum Austausch geschaffen! Viele regionale Treffen werden, aufgrund der aktuellen Situation, abgesagt. Kontakte zu Netzwerk- und Kooperationspartnern beschränken sich auf Telefonanrufe oder  das Schreiben von E-Mails. Ein direkter Austausch aller Teilnehmenden aber findet nicht statt. Um in Verbindung zur bleiben und Wege des Austausches  zu schaffen, hat das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen … weiter lesen […]

blank

Neu: Digitales Austauchforum für Pflegeberaterinnen und Pflegeberater!

Mit dem neuen Service des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Region Münsterland kommen wir dem Wunsch vieler Pflegeberaterinnen und Pflegeberater der Region nach einer digitalen Kontaktmöglichkeit nach. Das Angebot steht ab sofort allen Pflegeberaterinnen und Pflegeberatern der Kreise Warendorf, Soest und der kreisfreien Stadt Hamm zur Verfügung.

weiter lesen […]

schliessen
Enable Notifications    Ok No thanks