“Ist das noch normal?“ Zweiter gemeinsamer Fachtag der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Dortmund und Ruhr für AzUiAs

Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Ruhr und das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Dortmund veranstalteten in Kooperation am Dienstag, den 30.04.24 einen Fachtag für Anbieter*innen zur Unterstützung im Alltag nach § 45a SGB XI. Der Fachtag war die Fortsetzung der letztjährigen Veranstaltung mit dem Titel „Ist das noch normal? Umgang mit Ausnahmesituationen.” 1. Fachtag … weiter lesen […]

Einladung und Programm zum Fachtag für Angebote zur Unterstützung im Alltag 2024

Wir haben Sie bereits am 27. Februar 2024 über die diesjährige NRW-Jahrestagung der Angebote zur Unterstützung im Alltag in einem Save-the-Date informiert. Am 18. Juni 2024 laden die Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz auch dieses Jahr wieder alle Angebote zur Unterstützung im Alltag in NRW unter dem Titel “Zu Hause gut versorgt: Prävention, Förderung und Sicherheit im Fokus” ein.

weiter lesen […]

Save the Date: Fachtag “Begegnung mit Einsamkeit” am Niederrhein

“Begegnung mit Einsamkeit. Zugangswege, praktisches Wissen & Beispiele” – Unter diesem Titel lädt das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Niederrhein herzlich ein. Der Fachtag findet am Donnerstag, 04. Juli 2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr im St. Barbara-Haus, Seminar- und Tagungshotel, in Dinslaken statt. Teilnehmende können sich auf spannende Informationen, praktische Tipps und Gespräche rund … weiter lesen […]

Adobe Stcok Images

Save the Date: NRW-Jahrestagung 2024 der Angebote zur Unterstützung im Alltag

“Zu Hause gut versorgt: Prävention, Förderung und Sicherheit im Fokus” – Unter diesem Titel laden die Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz auch dieses Jahr wieder alle Angebote zur Unterstützung im Alltag in NRW herzlich zum Fachtag ein. Die Veranstaltung findet am

weiter lesen […]

Austauschtreffen der Pflegeberaterinnen und Pflegeberater der Kreise Warendorf, Soest und der Stadt Hamm

Der mittlerweile achte Austausch der Pflegeberaterinnen und Pflegeberater der Region fand in den Räumlichkeiten des „Treffpunkt – Leben im Alter e.V.“ in Werl statt. Die regionale Vernetzung soll den Austausch und die Kooperation im Tätigkeitsfeld fördern, um gemeinsame Bedarfe zu ermitteln und Lücken zu identifizieren, um daraus Maßnahmen in die Wege zu leiten. Verbunden war … weiter lesen […]

Pexels

Online-Fachtag. Prävention in der Pflege und Vorsorge am Lebensende – auch für und mit Menschen mit Migrationsgeschichte

Am 29. November 2023 findet von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr die Online-Fachtagung “Prävention in der Pflege und Vorsorge am Lebensende – auch für und mit Menschen mit Migrationsgeschichte” statt. Ziel der Fachtagung ist es, die Hürden hinsichtlich Prävention und Vorsorge zu beleuchten und Beispiele für best practice vorzustellen. Dabei steht die Partizipation und das … weiter lesen […]

Jetzt anmelden! Digitaler Fachtag Gesundes Altern gestalten: Fachtag zur Demenzprävention

Anmeldungen für den digitalen Fachtag zur Demenzprävention Gesundes Altern gestalten der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz NRW in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein am 16. November 2023 sind nun möglich. Die Veranstaltung bietet

weiter lesen […]

Save the Date: Fachtag zur Demenzprävention im November

Die Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz NRW möchten Sie herzlich zum digitalen Fachtag zur Demenzprävention einladen. Angesichts einer Gesellschaft, die zunehmend altert, gewinnt die Auseinandersetzung mit präventiven Maßnahmen zur Reduzierung des Demenzrisikos an großer Bedeutung.

Unser Fachtag soll daher die Möglichkeit bieten,

weiter lesen […]

„Ist das noch normal?“ Ein gemeinsamer Fachtag der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Dortmund und Ruhr für AzUiAs

Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz in Dortmund veranstaltete zusammen mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Ruhr am Dienstag, den 27.06.23 einen Fachtag für Anbieter*innen zur Unterstützung im Alltag nach § 45a SGB XI zu dem Thema „Ist das noch normal? Umgang mit Ausnahmesituationen“ In Ihrer Tätigkeit bekommen Anbieter*innen von Angeboten zur Unterstützung viele, … weiter lesen […]