Eine Seniorin lehtn sich bequem auf einem Stuhl zurück und blick in den Garten.

Analyse (2012-2018) belegt die Wirkung Lokaler Allianzen für Menschen mit Demenz

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind Netzwerke zur Hilfe und Unterstützung, in denen sich haupt- und ehrenamtliches Engagement verbindet. Sie sind lokal unterschiedlich aufgebaut und in ihrer Zielsetzung an die jeweiligen Bedarfe und Herausforderungen angepasst. Dadurch sollen Menschen mit Demenz ein selbstbestimmter Teil der Gesellschaft bleiben und auf Angebote zurückgreifen können, wenn es für sie oder ihre Angehörigen notwendig ist.

weiter lesen […]

Eine Seniorin wirft glücklich Blätter in die Luft.

Neue Fortbildungsreihe: Der ältere Mensch – Selbstbestimmung und Selbstständigkeit

Prof. Dr. med Susanne Schwalen, Geschäftsführerin der Ärztekammer Nordrhein moderiert eine neue Veranstaltungsreihe, die sich mit der Versorgung älterer Menschen beschäftigt.

Am 23. Juni von 15.30 bis 19.20 Uhr können Sie unter anderem an Vorträgen zu den Themen

  • Alter und Altern – Heute und in der Zukunft,
  • Selbstbestimmung in einer alternden Gesellschaft – medizinethische Implikationen,
  • die nationalen Demenzstrategie und
  • Prävention teilnehmen.

weiter lesen […]

Fotoausschnitt einer grauen Computertastatur mit grüner Entertaste. Auf der Entertaste ist ein Absolventenhut abgebildet

Online Vortragsreihe „digital und hilfreich“ wird fortgesetzt – „NETZwerk Demenz“ informiert online mit Fachleuten zum Thema Demenz

Kreis Kleve. Das Interesse an Informationen rund um das Thema Demenz ist auch in Coronazeiten ungebrochen. Nach dem erfolgreichen Beginn der Onlinevortragsreihe „digital & hilfreich“ wird das „NETZwerk Demenz“ auch den zweiten Informationsblock auf diese Weise fortführen. Dabei kommen Fachleute aus der Praxis zu medizinischen, pflegerischen und psychosozialen Themen zu Wort. Im Anschluss an die Vorträge können den Referent*innen auch digital persönliche Fragen gestellt werden.

weiter lesen […]

Leben mit Demenz Digital

Leben mit Demenz Digital – Online Schulungskurse

Der Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. bietet im Mai Online-Schulungskurse zum Thema „Leben mit Demenz“ an.  In 9 Einheiten à 90 Minuten findet der Schulungskurs wöchentlich von Montag bis Freitag, jeweils vormittags von 10 bis 11:30 Uhr und nachmittags von 16 bis 17:30 Uhr statt.

weiter lesen […]

Fotoausschnitt einer grauen Computertastatur mit grüner Entertaste. Auf der Entertaste ist ein Absolventenhut abgebildet

„Online“ über das Thema Demenz informieren – NETZwerk Demenz bietet kostenlose digitale Vorträge an

Aufgrund der Coronabedingten Situation können derzeit keine Präsenzveranstaltungen stattfinden. Deshalb bietet das „NETZwerk Demenz“ nun von April bis Oktober eine digitale Vortragsreihe rund um das Thema „Demenz“ an. Dabei kommen in drei Blöcken die unterschiedlichen Schwerpunkte aus dem Bereich Medizin, Pflege und sozialem Umfeld zur Sprache.

Da die Teilnehmerzahl auf 50 Personen beschränkt wird, bleibt nach den Referaten noch jeweils genügend Zeit um individuelle Fragen zu klären.

weiter lesen […]

Frauengruppe malt

Podcast: Kunst und Demenz

Der Demenz-Podcast des Medhochzwei Verlags widmet sich in zwei Folgen dem Thema „Kunst und Demenz“. Zielgruppe sind An- und Zugehörige von Menschen mit Demenz sowie alle, die sich mit Demenz befassen. 

Im ersten Teil geht es um Angebote für Menschen mit Demenz in Museen und anderen Institutionen, die Folge soll ermutigen Kunst gemeinsam zu genießen. Im Anschluss folgt ein Gespräch mit dem Kunsttherapeuten und Gerontologen Michael Ganß.

Der zweite Teil behandelt die Wichtigkeit künstlerischer Tätigkeiten für Menschen mit Demenz und was sie bewirken können. Zwei Fachleute berichten von ihrer künstlerischen Arbeit mit Menschen mit Demenz und ermuntern, sich zu Hause künstlerisch zu betätigen.

weiter lesen […]

Eine Frau hlt ein Schild mit dem Titel "Demenz braucht dich" hoch. Pressematerial der Initiative Demenz Partner.

Demenz Partner werden – kostenloses Webtraining

Der 90-minütige Kompaktkurs wird von der Initiative Demenz Partner der Deutschen Alzheimer Gesellschaft vor Ort oder online angeboten. Das neu entwickelte Webtraining lässt sich selbstständig, zeit- und ortsunabhängig absolvieren und vermittelt die folgenden Inhalte: Was ist Demenz, welche Einschränkungen gehen mit der Krankheit einher und wie ändert sich das Leben der Erkrankten und ihrer Familien? … weiter lesen […]

Zwei Senior*innen bei einem Herbstspaziergang.

Dritte von fünf Bewerbungsrunden: Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Am 13. Juni 2021 endet die Bewerbungsfrist für die dritte von fünf Förderrunden des Bundesprogramms „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vergibt Fördergelder an Akteure in Kreisen und kreisfreien Städten, in denen es noch keine Lokalen Allianzen gibt.

weiter lesen […]

Mikrophon

Hörbeiträge „Alter und Bewegung“ – Regionalbüro Bergisches Land

Dritter Hörbeitrag aus der Reihe „Alter und Bewegung“ – Thema: „Demenz und Bewegung“

In einer fünfteiligen Reihe zum Themenkomplex ALTER UND BEWEGUNG beleuchten 4 Experten aus dem Bergischen Land mit ihrem Fachwissen verschiedene Aspekte des gesunden Alterns. Sie diskutieren welche zentrale Rolle Bewegung und Sport dabei spielen können.

weiter lesen […]

Enable Notifications    OK No thanks