Mobile Musterwohnung Demenz macht Station in Gummersbach vom 20.06. – 08.07.2022

Zu Hause leben – auch mit Demenz

AOK Rheinland/Hamburg stellt mobile „Musterwohnung Demenz“ in Gummersbach vor. 

Um Menschen mit einer demenziellen Erkrankung noch besser unterstützen zu können, stellt die AOK Rheinland/Hamburg eine mobile Version ihrer „Musterwohnung Demenz“ in mehreren Regionen vor. Ab dem 20.06.2022 ist die mobile Musterwohnung Demenz zu Gast in Gummersbach.

Seit nunmehr dreizehn Jahren steht die Servicestelle Demenz als zentrale Einheit der AOK Rheinland/Hamburg für die professionelle und einfühlsame Beratung von Angehörigen demenziell veränderter Menschen und für die Begleitung durch den Versorgungsprozess.

Der Wunsch der Betroffenen, möglichst lange im eigenen Wohnumfeld verbleiben zu können, ist hierbei von besonderer Bedeutung. Aus diesem Grund wurde bereits 2017 mit der begehbaren „Musterwohnung Demenz“ in den Räumlichkeiten der Servicestelle in Jülich ein in dieser Form einzigartiges, lebensweltorientiertes Beratungs- und Schulungsangebot geschaffen. Hier erfahren Besucher, wie sich mit kleinen Tricks und kostengünstigen Hilfen der Wohnraum für Menschen mit Demenz gestalten lässt, sodass er Orientierung, Sicherheit und zugleich Wohlbefinden ermöglicht.

Die AOK Rheinland/Hamburg bietet Interessierten aufgrund der großen Nachfrage die Möglichkeit, die Musterwohnung in ihrer mobilen Form in der Regionaldirektion Oberbergisches Land zu erleben.

weiter lesen […]

Mehrere Schafe, zwei blicken direkt in die Kamera

Raus aufs Land! Ein neues Angebot für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

In Alfter (Rhein-Sieg-Kreis) gibt es ab diesem Monat ein neues Angebot für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.

Schafe füttern, dem Gackern von Hühnern lauschen, mit Hunden spielen, Ziegen beim Klettern beobachten, an frischen Kräutern schnuppern – Begegnungen mit Tieren und der Natur können schöne Erinnerungen aufleben lassen, sie bieten Stoff zum Erzählen, motivieren zu Bewegung – und machen einfach Spaß! 

weiter lesen […]

Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz

Dortmunder Broschüre „Leben im Quartier“

Die Ausgabe für das 1. Halbjahr 2022 ist da. Mit der Broschüre „Leben im Quartier“ bietet das Regionalbüro Dortmund wie gewohnt Veranstaltungshinweise und Angebote zu den Themenbereichen Alter, Pflege und Demenz sowie wichtige Informationen u.a. zu Beratungsangeboten und Unterstützungsleistungen im Alltag. Auch eine aktualisierte Liste der offiziell anerkannten Unterstützungsangebote im Alltag für Dortmund ist wieder … weiter lesen […]

blank

Vierte Förderrunde im Bundesprogramm „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ gestartet

Das Bundesseniorenministerium fördert den Aufbau weiterer Lokaler Allianzen für Menschen mit Demenz

Wir freuen uns, Sie darüber informieren zu können, dass das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gestern die Ausschreibung für die vierte Förderrunde im Bundesprogramm „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ veröffentlicht hat. Ziel ist es, die deutschlandweite Verbreitung lokaler Demenznetzwerke zu unterstützen.

weiter lesen […]

blank

Die erste KulTOUR im Bergischen Land!

Am 24. Oktober 2022 verwandelt sich der Bergische Löwe in Bergisch Gladbach in eine Kunst- und KulTOUR Stätte der besonderen Art.

Kreativer Ausdruck ist Mittel zur Kommunikation und des Ausdrucks – auch da, wo Sprache vielleicht nicht mehr gelingt. Wir möchten die „Stimme“ der Menschen in stationären und teilstationären Einrichtungen hören und sichtbar machen!

weiter lesen […]

Zwei Hände halten einen signierten Fußball

1. FC Köln Erinnerungskoffer für Menschen mit Demenz – neue Schulungsreihe für Ehrenamtler:innen

1. FC Köln Erinnerungskoffer für Menschen mit Demenz: Digitale Informationsveranstal-tung am 17.03.2022 für potenzielle Ehrenamtliche

In Köln leben ca. 30.000 Menschen mit einer Demenz. Mit fortschreitender Erkrankung werden die Betroffenen immer wieder mit dem Vergessen von liebgewonnen Erinnerungen konfrontiert. Eine Folge ist, dass sich Menschen mit einer Demenz zurückziehen und langjährige Hobbies nicht mehr weiterverfolgen. Auch die Fußballleidenschaft gerät in den Hintergrund. Dabei gehört der 1. FC Köln zur kölschen Seele, wie der Rhein, der Dom und der Karneval. Die Atmosphäre im Stadion, das Wir-Gefühl und der Teamgeist lassen jedes Fußballherz höher schlagen, auch das von Menschen mit Demenz. Mit ihrem „Effzeh“ können viele Fans auf eine lange und emotionale Vereinsgeschichte zurückblicken, die zu einem ganz besonderen Lebensgefühl beiträgt. Menschen mit einer Demenz können sich häufig nicht mehr an diese Momente erinnern. Sie benötigen andere Menschen, die mit ihnen zusammen an erlebte Zeiten anknüpfen.

weiter lesen […]

Bild von Hund und älterer Dame. Box mit Text dass Ehrenamtliche gesucht werden. Logos.

„4 Pfoten für Sie“ – Hundebesuchsdienst für Menschen mit Demenz startet jetzt auch in Düsseldorf

Einmal in der Woche bekommt Frau Mertens Besuch von Britta und ihrem Pudelmix Carlos. Schon lange vor dem verabredeten Termin steht die 73-jährige Dame am Fenster und hält Ausschau. Kaum ist die Eingangstür geöffnet, gibt es eine herzliche Begrüßung und los geht es zu einem ausgedehnten Spaziergang. Wie sehr Frau Mertens diese Zeit mit dem quirligen Vierbeiner genießt, merkt man schnell. Sie, die sonst nach Worten suchen muss, spricht angeregt mit Carlos und erinnert sich an ihren eigenen Hund, der über viele Jahre ein wichtiger Teil ihrer Familie war. Ihre Demenz-Erkrankung und die damit verbundenen Einschränkungen sind für eine Weile in den Hintergrund gerückt.

weiter lesen […]

Logo Kölner Demenzwochen

Anmeldung von Veranstaltungen zu den 9. Kölner Demenzwochen jetzt möglich!

Die 9. Kölner Demenzwochen finden vom 16. September bis zum 02. Oktober 2022 statt. Eröffnet werden sie am 16. September 2022 mit einer Auftaktveranstaltung. Die Kölner Oberbürgermeisterin, Henriette Reker, hat die Schirmherrschaft übernommen. 

Zur Zeit läuft die Anmeldephase für Veranstaltungen. Veranstalter*innen und Organisator*innen können ihre eigene Veranstaltung im Zeitraum 17.September bis 02. Oktober 2022 online über das Anmeldeformular anmelden. Anmeldungen sind bis zum 08. April 2022 möglich. Anschließend werden wir das Programmheft erstellen. 

weiter lesen […]

blank

Gruß zum 1. Advent des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Münsterland

Zu jedem Advent haben wir etwas für Sie vorbereitet. Den Anfang macht unsere Kollegin Mathilde Tepper mit einigen Hinweisen und Tipps für die Weihnachtszeit mit und für Menschen mit Demenz. Das Team des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz wünscht Ihnen einen schönen 1. Advent.

Schriftgröße
Kontraste