EinAusrufezeichen, das mit Kreise auf eine Tafel geschrieben wurde.

Wichtige Änderungen: Angebote zur Unterstützung im Alltag sind nicht zu Antigen-Schnelltests verpflichtet.

Die Regelungen, dass nach Landesrecht anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag zum Symptommonitoring und zur Schnelltestung auf SARS-CoV-2 verpflichtet sind, wurde durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen aktuell angepasst:

Demnach sind Anbieter von Angeboten zur Unterstützung im Alltag nicht dazu verpflichtet, Antigen-Schnelltests durchzuführen. Auch müssen sie kein einrichtungs- und unternehmenbezogenes Testkonzept beim Gesundheitsamt vorlegen.

weiter lesen […]

Eine Enkelin verdeckt die Augen ihrer Großmutter und lacht.

Start für Nationale Demenzstrategie

Die Bundesregierung hat eine nationale Demenzstrategie verabschiedet.

Ziel ist, die Lebenssituation von Menschen mit Demenz und Ihren Angehörigen langfristig zu verbessern und dafür tragfähige Strukturen zu schaffen. Die Strategie listet eine Vielzahl an Maßnahmen auf. Es gibt vier Schwerpunkte. Sie sollen:

  1. die gesellschaftliche Teilhabe vor Ort erleichtern,
  2. alle Beteiligten besser unterstützen,
  3. die medizinische und pflegerische Versorgung weiterentwickeln,
  4. die Forschung fördern.

weiter lesen […]

Enable Notifications    OK No thanks