Informationen zu Covid-19 Impfungen

Sie ebnet uns hoffentlich den Weg aus der Pandemie: die Corona-Schutzimpfung.  Im Zusammenhang mit den Impfungen entstehen aber  auch viele Fragen:

weiter lesen […]

EinAusrufezeichen, das mit Kreise auf eine Tafel geschrieben wurde.

Verlängerung der Regelungen im Rahmen der Corona-Schutzverordnung und der Corona-Betreuungsverordnung ab dem 11. Januar

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben am 05. Januar 2021 die Verlängerung der einschneidenden und befristete Maßnahmen beschlossen, um die erheblich angestiegenen Corona-Infektionszahlen in Deutschland einzudämmen und damit auch schwere Krankheitsverläufe und Todesfälle zu verhindern. Die ab 11. Januar 2021 geltende Corona-Schutzverordnung, die diese Vereinbarung für Nordrhein-Westfalen umsetzt, ist hier noch einmal konkretisiert worden.

weiter lesen […]

blank

Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesserungsgesetz (GPVG)

Im Zuge der Coronapandemie und den bisherigen Entwicklungen hat der Bundestag das Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesserungsgesetz (GPVG) beschlossen. Das GPVG bringt unter anderem Verbesserungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen mit sich. Die wichtigsten Änderungen aus dem Gesetzesentwurf im Bereich Pflege und Alter im Überblick

weiter lesen […]

Frau mit Telefon

Gut durch die Corona-Zeit: Plaudernummer für Menschen ab 60

Wenn Sie sich alleine fühlen oder Lust auf einen Plausch haben, können Sie freiwillige Plauderpartnerinnen undpartner des WandelWerks Köln anrufen. Ob eine Runde plaudern, kreativer Austausch oder ein spontanes Telefon-Konzert – die Freiwilligen, unter denen auch viele Künstlerinnen und Künstler sind, freuen sich auf Ihre Anrufe.  

weiter lesen […]

blank

Projekt „Möglichkeiten der sozialen Teilhabe in Pflegeeinrichtungen trotz COVID-19“ stellt „Werkzeugkasten“ zur Verfügung

Die Tipps und Erfahrungsberichte wurden im Rahmen des Projekts „Möglichkeiten der sozialen Teilhabe in Pflegeeinrichtungen trotz COVID-19“ gesammelt, welches unter der Leitung von Prof. Dr. Margareta Halek am Lehrstuhl für Pflegewissenschaft der Universität Witten/Herdecke durchgeführt und durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wurde.

weiter lesen […]

blank

Video-Beitrag: Prof. Dr. Drosten spricht informativ über die Corona-Pandemie, den „neuen Lockdown“, Triage und die Politikberatung

Am diesjährigen „Windthorst-Abend 2020“ im Meppener Jugend- und Kulturzentrum JAM begrüßten die Veranstalter als Hauptredner Prof. Dr. Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie an der Berliner Charité, zum Thema „Corona-Pandemie – eine Herausforderung für Wissenschaft und Politik“. Zuschauer, die live zugeschaltet waren und im kleinsten Kreis präsent anwesend waren, hatten die Möglichkeit, eigene Fragen … weiter lesen […]

blank

Verlängerung der Aktuthilfen für pflegende Angehörige in der COVID-19 Pandemie

Die Belastungen von pflegenden Angehörigen durch die Corona-Pandemie sind enorm. Daher gewinnen flexible Unterstützungangebote für Familien von Pflegebedürftigen immer mehr an Bedeutung. So sollen die in Mai in Kraft getretenen Akuthilfen bis Jahresende verlängert werden. „Wer coronabedingt Angehörige pflegt und erwerbstätig ist, erhält durch die Verlängerung auch weiterhin bis zum 31.12.2020 das Recht, bis zu … weiter lesen […]

blank

Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten: Ergebnisse einer Befragung in NRW

Das Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat unter anderem die Fachhochschule Münster mit einer repräsentativen Befragung zum Thema Nachbarschaftshilfe in der Corona-Pandemie beauftragt. Das Ergebnis sind interessante Handlungsempfehlungen.

weiter lesen […]

blank

Angebot Corona Pflegeberatung

Die Corona-Pandemie stellt Pflegebedürftige und Angehörige vor besondere Herausforderungen. Der Gesetzgeber hat darauf mit Änderungen der Regelungen im Pflegekontext reagiert. Unter dem Stichwort „Optimal zu Hause versorgt trotz Corona?“ können sich Solinger Bürgerinnen und Bürger demnächst über Unterstützungsmöglichkeiten rund um das Thema Pflege im Bürgertreff Central am Wasserturm unabhängig und individuell beraten lassen. Welche Möglichkeiten … weiter lesen […]

Begegnung mit Maske und Pad

Endlich wieder echte Begegnungen: Angebote der Alzheimer-Gesellschaft

Nach den Monaten des sozialen Rückzugs können nun wieder Gesprächskreise und Beratungsangebote vor Ort stattfinden. Auf den Internetseiten der Alzheimer-Gesellschaft Städteregion Aachen e. V. finden Sie unter Veranstaltungen aktuelle Termine für Menschen mit Demenz und ihre Zugehörigen.

weiter lesen […]

Enable Notifications    OK No thanks