Smart-Homes für ältere Menschen

Das Portal Wissensdurstig.de stellt einen Einstieg und eine Materialsammlung zum Thema „Smart Wohnen“ für ältere Menschen zur Verfügung.

Smart Wohnen bedeutet das intelligente Vernetzen von Geräten mittels digitaler Techniken, die das Wohnen einfacher und sicherer machen.

Neben Einstiegsinformationen gibt es in der Materialsammlung viele hilfreiche Informationsbroschüren, Erklärfilme sowie Forschungsberichte zu dem Thema.

weiter lesen […]

Ältere Dame hält ein iPad und lächelt

Einsamkeit in der Coronavirus-Pandemie – wie digitale Technik möglicherweise Linderung verschaffen kann

Oberstes Gebot der Stunde und Mittel gegen die Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 lautete in den vergangenen Monaten und nach wie vor Abstand halten sowie Kontakte meiden. Derzeit spüren alle die Folgen der Coronavirus-Pandemie. Dabei treffen die pandemiebedingten Maßnahmen die einen mehr, die anderen weniger. Die Kontaktbeschränkungen hingegen sorgen durch alle Bevölkerungsgruppen hinweg für die wohl größte Veränderung der eigenen Lebenswelt.

Immer wiederkehrende „Lockdowns“, der allgemeine Grundsatz des „Social Distancings“ sowie die Sorge, Träger des Virus und damit ansteckend zu sein, treffen uns Menschen als soziale Wesen tief im Kern unserer grundlegenden Bedürfnisse. Dabei wurden und werden insbesondere Menschen über 60 Jahre, die zu der sogenannten Risikogruppe gehören, im Besonderen dazu angehalten, weitestgehend jeden Kontakt zu meiden – schließlich gilt ein höheres Lebensalter als Risikofaktor für eine Erkrankung und einen möglicherweise besonders schweren Verlauf. Nicht vergessen werden darf in dieser Diskussion allerdings, dass es sich bei der älteren Bevölkerung nicht um eine homogene, sondern eine zutiefst heterogene Gruppe an Menschen handelt, sodass eine Pauschalisierung alleine aufgrund des Alters zu kurz greift, Altersdiskriminierungen womöglich verschärft und negative Altersbilder festigt.[1]

weiter lesen […]

Auftaktveranstaltung „Technische Unterstützung für Menschen mit Demenz“

Im Rahmen des EU-geförderten Projektes „Certification-D“ lädt der Landesverband Alzheimer NRW in Kooperation mit der Alexianer Krefeld GmbH herzlich zu einer Online-Veranstaltung am 09.12.2020 von 9:00 – 12:30 Uhr ein. Das Programm und die Details entnehmen Sie bitte beigefügtem Einladungsflyer, auf dem Sie auch den Anmeldelink finden. Um den Vormittag möglichst konstruktiv und interaktiv gestalten … weiter lesen […]

Enable Notifications    OK No thanks