Seniorin am Laptop

Digitaler Nachbarschaftshelferkurs gemäß §11 AnFöVO NRW

Ab dem 1. Juni 2022 bietet das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Westliches Ruhrgebiet einen digitalen Nachbarschaftshelferkurs an. Sie möchten sich kostenlos als Nachbarschaftshelfer:in weiterbilden? Sie unterstützen einen Menschen mit Pflegegrad und benötigen eine Pflegekurs nach §45 SGB XI? Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die jemanden aus der Nachbarschaft bzw. näheren Umgebung unterstützen … weiter lesen […]

GEWINNSPIEL: Nachbarschaftshelfer:in

Ein „Rundum-Nachbarschaftsfhilfepaket“ Sie möchten Nachbarschaftshelfer:in1 werden oder unterstützen bereits Menschen, die z.B. pflegebedürftig sind oder eine Beeinträchtigung haben, in Ihrer Nachbarschaft mit mindestens einer dieser folgenden Tätigkeiten: Einkaufen Spazierengehen Im Haushalt helfen (Wäsche waschen, Kochen etc.) Gesellschaft leisten Zum Arzt begleiten Dann können Sie ein „Rundum-Nachbarschaftspaket“ im Sachwert von 50 Euro gewinnen. Inhalt: 1x Stadtgutschein … weiter lesen […]

Teilnehmerinnen des Pfegekurses Nachbarschaftshilfe.

Weitreichende Unterstützung für Menschen mit Pflegebedarf

Kurs für Nachbarschaftshelfer war ein voller Erfolg Menschen mit Pflegebedarf haben oft den Wunsch, so lange wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung zu bleiben. Damit das möglich ist, sind sie auf Unterstützung angewiesen. Oft sind dies pflegende Angehörige oder Mitarbeiter eines Pflegediensts. Aber auch Personen aus der Nachbarschaft können pflegebedürftigen Menschen helfen. „Wie Unterstützung im … weiter lesen […]

Nachbarschaftshilfe im Quartier

Nachbarschaftshilfe als Unterstützung im Alltag Anlässlich des „Tag der Nachbarn“ am 20.05.22 verteilen Lea Guse und Theresa Rosenberg aus dem Regionalbüro Alter Pflege und Demenz in Dortmund Informationsmaterial zur Nachbarschaftshilfe in verschiedenen Begegnungsstätten und Quartieren in Ihrer Region Dortmund, Hagen, Märkischer Kreis und im Kreis Unna, wie hier im Quartiersbüro in Königsborn an Felix Domogalla, Stadtteilkoordinator … weiter lesen […]

Zertifizierter Pflegekurs Telemedizin nach AnFöVo §11 (SGB XI §45)

Für die Tätigkeit als Nachbarschaftshelfer:in muss ein anerkannter Pflegekurs erfolgreich abgeschlossen werden. Das Telemedizin Zentrum Hamm bietet einen solchen Nachbarschaftshilfe-Kurs in digitaler Form an. Die notwendigen Kenntnisse erhalten die Nachbarschaftshelfer:innen, wenn sie den kostenlosen Pflegekurs Telemedizin absolvieren.  Nach erfolgreicher Partizipation an dem Pflegekurs erhalten die Teilnehmenden ein aussagekräftiges Zertifikat. Alle relevanten Informationen finden Sie im Flyer zum … weiter lesen […]

Hand klopft an eine Tür-25-11-2021

Weiterhin „Dienstleistungen bis zur Haustür“ möglich: Fünfte Verordnung zur Änderung der Anerkennungs- und Förderungsverordnung

Das nordrhein-westfälische Kabinett hat gestern die fünfte Verordnung zur Änderung der Anerkennungs- und Förderungsverordnung verkündet. Die Verordnung tritt somit heute, am 25. November 2021 in Kraft. So ist es für nach Landesrecht anerkannte Anbieterinnen und Anbieter zur Unterstützung im Alltag weiterhin möglich, „Dienstleistungen bis zur Haustür“ zu erbringen.

weiter lesen […]

Nachbarschaftshelferkurs erfolgreich abgeschlossen!

Fit für die Nachbarschaft

Am 10.11.2021 haben insgesamt 10 TeilnehmerInnen erfolgreich einen Nachbarschaftshelferkurs gemäß § 45 SGB XI in Morsbach abgeschlossen.

weiter lesen […]

Gruppenfoto von Teilnehmenden des Kurses für Nachbarschaftshilfe

„Fit für die Nachbarschaftshilfe“ – 9 Teilnehmende im Blended Learning Format geschult

Vergangenes Wochenende haben insgesamt 9 TeilnehmerInnen erfolgreich einen Pflegekurs gemäß § 45 SGB XI im Haus des Gastes in Bad Laasphe absolviert. Dieser fand im Blended Learning Format statt.  Er ging los mit einem Online-Teil (Selbstlernphase), der 3 Module umfasste und schloss mit einem Präsenztag mit 3 Modulen ab. Die Module umfassen Wissenswertes zu Einschränkungen … weiter lesen […]