Teil 5 – Im Dschungel der Versorgungsstrukturen – Manni findet Wege für die Pflege

In dieser Audio-Reihe möchten wir allen Hörer*innen unsere Kernthemen Alter, Pflege & Demenz mit einem Augenzwinkern näherbringen. Anhand des Beispiels von Manfred („Manni“) aus dem Ruhrgebiet und seiner bergischen Tante wird der Weg durch das deutsche Pflege-Versorgungs-System aus Laiensicht betrachtet – Peter Frohleiks spricht den „Manni“ aus Recklinghausen und auch die Rollen von Mannis Freunden aus den anderen Bundesländern.

Teil 5:
Um den Bescheid der Pflegeversicherung besser zu verstehen und die Versorgung der Tante gut zu organisieren, haben Tante Gertrud und Manni nun die Unterstützung einer Pflegeberaterin in Anspruch genommen. Dies erwies sich als gute Idee um die Möglichkeiten und Fachbegriffe erläutert zu bekommen und letztlich alles bestens planen zu können. Auch unsere muntere Stammtisch-Runde diskutiert aus diesem Anlass auf ihre ganz eigene Art nun Fachbegriffe aus der Pflegeversicherung wie z.B. Kombi-Leistung und Verhinderungspflege….
Seien Sie bei den Fehlinterpretationen der Freunde und der Aufklärung durch Manni wieder dabei.

Hier finden Sie übrigens die vorherigen Hörbeiträge der Reihe von und mit „Manni“, seiner Tante und seinen Freunden:

Teil 1 – Im Dschungel der Versorgungsstrukturen – Hilferuf aus dem Bergischen Land

Teil 2 – Im Dschungel der Versorgungsstrukturen – Wer verschreibt eigentlich die Pflege?

Teil 3 – Im Dschungel der Versorgungsstrukturen – Welche „Sachen“ sind denn diese Sachleistungen?

Teil 4 – Im Dschungel der Versorgungsstrukturen – Der Bescheid ist da! Und jetzt?

 

 

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste
Enable Notifications    OK No thanks