Sicherheitshinweise zu Hilfe und Solidarität in Zeiten von Corona

Momentan gibt es sehr viele Hilfsangebote für Menschen, die zur Corona-Risikogruppe gehören wie zum Beispiel ältere Menschen oder die in häuslicher Quarantäne sind. Diese Hilfe erfolgt sehr häufig durch die Erledigung von Einkäufen und notwendigen Besorgungen, „Telefon-Besuchsdiensten“ oder Unterstützung bei der Versorgung und Betreuung von Haustieren. Die meisten Menschen, die ihre Hilfe anbieten, tun dies aus Solidarität und Hilfsbereitschaft. Doch leider gibt es auch Betrüger*innen, welche die Situation ausnutzen und es insbesondere auf das Geld und Wertgegenstände von Seniorinnen und Senioren abgesehen haben. Viele ältere Menschen scheuen sich daher, fremde Hilfe anzunehmen.

Hilfe annehmen – aber sicher

In Zusammenarbeit mit der Polizei hat das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Köln und das südliche Rheinland daher ein Merkblatt erstellt, welches Seniorinnen und Senioren sowie allen anderen hilfsbedürftigen Personen wichtige Hinweise zu ihrer Sicherheit bietet. 

Bitte helfen Sie mit, diese Informationen zu verteilen. Sie können die Dateien zum Beispiel ausdrucken und an betroffene Personen weitergeben. Gerne können Sie auch den Link zu diesem Artikel teilen. 

Hilfe annehmen in Köln und Leverkusen
Hilfe annehmen in Bonn
Hilfe annehmen im Rhein-Erft-Kreis
Hilfe annehmen im Rhein-Sieg-Kreis

Hilfe für Helfende 

Auch für helfende Menschen gibt es einige Tipps dazu, wie sie sich selbst schützen können und wie sie den hilfsbedürftigen Personen ein sichereres Gefühl geben können. Für alle, insbesondere jedoch für ungeschulte Helferinnen und Helfer kann die Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen zu emotionaler Belastung oder Überforderung führen. Deswegen haben wir auch ein Merkblatt für Helfende mit weiteren Informationen erstellt. Auch dieses können Sie gerne ausdrucken und verteilen. 

Merkblatt: Informationen für Helfende

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Corona-Sonderseite

Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    OK No thanks