Wuppertaler Quartier wird demenzfreundlich

Das Quartiersbüro Tuhuus in Wuppertal Langerfeld möchte Impulse setzen und Anregungen geben, die dazu beitragen können, dass sich das Quartier als vertrautes Umfeld von Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen demenzfreundlich gestaltet. Das Thema Demenz soll transparenter und sichtbarer werden und das Wissen um die Erkrankung erweitert werden. Monatlich stattfindende Veranstaltungen aus den Kategorien „Information“, „Beratung“ und „Für die Sinne“ sollen das Thema im Stadtteil platzieren. Das Programm kann über die Webseite www.demenzfreundlich2021.de eingesehen werden oder direkt bei Tuhuus erfragt werden. 

Start des Themenjahres ist eine Plakat- und Postkartenaktion „Wenn ich einmal dement werde…“ , die wir als Regionalbüro Bergisches Land gerne unterstützt haben. Sechs sehr anschauliche, großformatige Plakate mit persönlichen Aussagen und Wünschen sind vom 28.05. bis 08.07.2021 an verschiedenen Orten in Wuppertal Langerfeld platziert. Die Postkarten liegen an unterschiedlichen Orten aus. Die Aktion soll zur Wahrnehmung und Auseinandersetzung mit dem Thema auffordern und anregen. Ein aufmerksamer Spaziergang durch das Quartier lohnt sich also. 

Die Webseite www.demenzfreundlich2021.de informiert über alle aktuellen Veranstaltungen des Themenjahres. Einen ersten Überblick erhalten Sie aber auch mit diesem Flyer zu den Veranstaltungen von Mai bis August 2021. 

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste
Enable Notifications    OK No thanks