Gut durch die Corona-Zeit: Mit Marte Meo Kontakt gestalten

Die Alzheimergesellschaft Rheinland-Pfalz hat gemeinsam mit dem Netzwerk Marte Meo ein Informationsblatt zum Umgang mit Nähe und persönlichen Kontakten in der Coronazeit entwickelt

Marte Meo ist eine Methode aus der Erziehungsberatung, die schon seit vielen Jahren auch in der Arbeit und dem Kontakt mit Senioren mit und ohne Demenz angewendet wird. Es geht dabei um eine gelingende Beziehung und Kommunikation zwischen Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen oder professionell Pflegenden.

PDF – Marte Meo in Coronazeiten

Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    OK No thanks