„invisible talents!“ – Talente von älteren Menschen sichtbar machen und fördern

Das Projekt „invisible talents!“ veröffentlicht eine Broschüre mit Ergebnissen und Best Practice Beispielen. Ziel des Projekts ist es, die gesellschaftliche Teilhabe älterer – insbesondere hochbetagter – Menschen zu fördern und ihre Talente, Erfahrungen und Beiträge sichtbar(er) zu machen.

Die Broschüre ist das Ergebnis von europaweiter, regionaler Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Organisationen. Individuelle Ansätze und Methoden motivieren zur Selbstreflexion und zum Aktivwerden.

Die Broschüre richtet sich an:

  • Organisationen, Akteur*innen, Zivilgesellschaft, Entscheidungsträger*innen, und Unternehmen, die die Entwicklung von Angeboten für ältere Menschen verantworten,
  • Institutionen und Organisationen, die mit oder für ältere Menschen arbeiten und daran interessiert sind, spannende Beispiele dafür kennenzulernen, wie ältere Menschen gefördert werden können und
  • ältere Menschen selbst, die sich einbringen und etwas zu ihrem Lebensumfeld beitragen möchten.

Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie auf der Website von invisible talents.

Broschüre: invisible talents! Die gesellschaftliche Teilhabe von älteren Menschen 80+ sichtbar machen und fördern.

Das Projekt wurde im Rahmen von Erasmus+ gefördert.

Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    OK No thanks