Videotelefonie – auch etwas für Menschen mit Demenz

Mitglieder des deutschsprachigen Netzwerks EmpowerMenz erarbeiten hilfreiche Tipps für gelungene Videotelefonie mit und für Menschen, die mit kognitiven Einschränkungen leben.

Zusammengetragene Erkenntnisse aus der Praxis bilden das Fundament dieses Konzepts.

Selbsthilfegruppen helfen den Betroffenen vielerorts, ihren Alltag zu bewältigen. Aufgrund der Corona-Pandemie sind diese Treffen nicht mehr möglich. Es müssen andere Lösungen her!

Die Stellungnahme mit einer Weiterleitung zu den wesentlichen Handlungsempfehlungen finden Sie in unserer Mediathek.

 

Diesen Inhalt teilen:
schliessen