Zentrales Beratungstelefon für ältere Menschen in Duisburg

Seit 2013 leisten Berater:innen der Wohlfahrtsverbände in 23 ortsteilnahen Begegnungs- und Beratungszentren (BBZ) die allgemeine Senioren- und Pflegeberatung für die Stadt Duisburg.

Sie haben seit kurzem ein neues, gemeinsames Beratungstelefon, welches von Montag-Freitag, 8.00-16.00 geschaltet ist.

Unter der Telefonnummer 0203 – 289 60 80 60.

können sich ältere Menschen in Duisburg an die „BBZ“ wenden, wenn sie Informationen und Unterstützung zum Thema Pflege oder zu lebenspraktischen Hilfen im Alltag haben möchten, oder auch einfach eine Anlaufstelle brauchen, um anderen Menschen zu begegnen und nicht zu vereinsamen.

Die 23 Ortsteil-Seniorenberater*innen können natürlich weiterhin auch einzeln kontaktiert werden. ListeBBZ

zum Presseartikel hier

 

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste