Online-Schulung Depressionen im Alter für Pflegende Angehörige und Pflegekräfte

Depression und Suizidalität bei älteren pflegebedürftigen Menschen sind häufig und führen bei pflegenden Angehörigen und Pflegekräften zu Verunsicherung und emotionaler Belastung.

Das Online-Schulungsangebot der Stiftung Deutsche Depressionshilfe reduziert diese Belastung, indem durch Information und praxisnahe Beispiele die Handlungssicherheit erhöht wird. Was sind Zeichen einer depressiven Erkrankung und einer Suizidgefährdung? Wie spreche ich Pflegebedürftige, die mir Sorge machen, an? Wer muss wie informiert werden, falls Hilfe nötig ist? Auf diese und andere Fragen gibt die Schulung Antwort. In einer durch den Bund geförderten Studie mit ambulanten Pflegekräften wurde die Online-Schulung wissenschaftlich evaluiert.

Die circa 90-minütige Online-Schulung steht nun allen Pflegenden Angehörigen, Pflegekräften und Interessierten kostenfrei und ohne Anmeldung hier zur Verfügung.

Sie können die Schulung zeit- und ortsunabhängig am PC, Tablet oder Smartphone nutzen. Nähere Informationen finden Sie im angehängten Flyer_Online-Schulung_Altersdepression_Stiftung_Deutsche_Depressionshilfe

Wir freuen uns, wenn Sie das Angebot nutzen.

Bei Fragen zum Online-Schulungsangebot wenden Sie sich gerne per E-Mail an pflegeschulung@deutsche-depressionshilfe.de.  

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie auf der Website der Deutschen Depressionshilfe.

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste