“Kommen Sie gut durch die Zeit” – Die Gerontopsychiatrische Beratung informiert…

Die Ausbreitung des Corona-Virus bringt für uns alle Situationen mit sich, die wir so noch nicht erlebt haben. Es betrifft vielleicht Sie alleine oder im Zusammenleben mit Ihrem an Demenz erkrankten Angehörigen. Möglicherweise fühlen Sie sich in dieser Situation isoliert, oder die jetzt notwendigen Einschränkungen im Alltag sind belastend oder beängstigend für Sie. Weil alle Menschen unterschiedlich sind, gehen wir auch individuell verschieden mit solchen Situationen um.

Die folgenden Hinweise können Ihnen vielleicht helfen, in dieser außergewöhnlichen Zeit ruhig, zuversichtlich und besonnen zu bleiben und die Herausforderungen zu bewältigen. Hier finden Sie Tipps für die Bewältigung dieser Ausnahmesituation.

Diesen Inhalt teilen:
schliessen