Diversity im Betreuungsalltag für Anbieter:innen zur Unterstützung im Alltag

Unsere Gesellschaft ist vielschichtig. Diese Vielfalt der Gesellschaft spiegelt sich auch in den Konzepten der sozialen Berufe wider. Hier werden Programme zur interkulturellen Öffnung und zum Umgang mit Vielfalt immer bedeutsamer. Auch Angebote zur Unterstützung im Alltag (gem. § 45a SGB XI) brauchen diversitätsgerechte Konzepte, um den unterschiedlichen Bedarfen ihrer Zielgruppen gerecht zu werden.

Die Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz möchten mit ihren Informationen für die Praxis in der 3. Ausgabe zum Thema Vielfalt (engl. Diversity) im Betreuungsalltag für Anbieter:innen zur Unterstützung im Alltag informieren.

Die Praxishilfe ist von der Kompetenzgruppe Migration der Regionalbüros erarbeitet worden und ist hier abrufbar (PDF).

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste