Basisqualifizierung für Menschen mit und ohne Hörschädigungen nach § 8 AnFöVO

Die Landesinitiative Regionalbüros NRW und das Kompetenzzentrum Hörschädigungen im Alter bieten gemeinsam eine Basisqualifizierung an. Die Schulung richtet sich an Interessierte, die pflegebedürftige Menschen (mit und ohne Hörschädigung) und ihre Angehörige unterstützen möchten durch individuelle Betreuung zuhause (Beschäftigung, Einkaufshilfe, Arztbegleitung, etc.) oder in einem Gruppenangebot für mehrere Personen.

Einige Module des Kurses finden online über Zoom statt, einige an einem Präsenzwochenende in Essen.

Die Schulung wird von Gebärdensprach- und Schriftdolmetscher:innen begleitet.

Ein erstes Informationstreffen findet am 17.08.2022 online statt.

Alle wichtigen Informationen finden Sie im Flyer.

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste