Basisqualifizierung nach §45A (AnFöVO)

Anbieter*innen von Entlastungs- und Betreuungsangeboten benötigen eine Anerkennung des Angebots, um den Entlastungsbetrag in Höhe von 125€ mit den Pflegekassen abrechnen zu können. Wenn die leistungserbringende Person selber keine Fachkraft ist, benötigt sie mindestens eine Basisqualifizierung. Hier finden Sie eine Übersicht von Anbieter*innen von 40-Stunden-Basisqualifikationen in OWL sowie Online-Schulungen.

Diesen Inhalt teilen:
schliessen