Hörbeitrag des Regionalbüro APD Südwestfalen Folge 17: Pflege und Migration

In der siebzehnten Folge der Hörbeiträge des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen ist Frau Öztürk von DeMigranz zu Gast. Mit Julia Witte spricht sie darüber welche Herausforderungen es in Bezug auf die Unterstützung im Alltag von Menschen mit Migrationshintergrund gibt und welche Voraussetzungen Anbieter mitbringen sollten, wenn Sie Angebote für diese Zielgruppe machen möchten.

In „Sie fragen, wir antworten“ beschäftigt sich Anna Lena Krieger mit den Fragen, welche Leistungen der Pflegeversicherung Angebote zur Unterstützung im Alltag abrechnen dürfen. Darüber hinaus erklärt sie, was Anbieter*innen beim Erstellen von Rechnungen beachten sollten.

In der Rubrik Veranstaltungshinweise empfehlen wir Ihnen verschiedene Veranstaltungen, online und offline.

Ein Transkript mit einer schriftlichen Zusammenfassung des Folgeninhalts und allen Links zu den Veranstaltungshinweisen können Sie hier abrufen.

Der Hörbeitrag steht im MP3 Format zum Download bereit / Größe 18 MB


Links

Veranstaltungshinweise

  • 22.06.: Workshop „Ton spüren und formen“- Veranstaltungsreihe von der Alzheimergesellschaft Siegen-Wittgenstein e.V. (Folgetermine siehe Transkript)
  • 30.06.: Online-Veranstaltung des Demenznetzwerk Rhein-Lahn: Recht auf Demenz
  • 06.07.: Online-Veranstaltung der Stiftung Leben pur: Rechtliche Grundlagen bei Herausforderndem Verhalten  (Teilnahmegebühr: 180€)

Weitere Veranstaltungen des Regionalbüros finden Sie im Bereich Veranstaltungen auf unserer Homepage.

Für Anregungen, Kritik und Fragen für die Rubrik „Sie fragen, wir antworten“ nehmen sie gerne Kontakt mit uns auf unter: suedwestfalen@rb-apd.de.

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste