„Das Glück der reifen Jahre – Von der wohltuenden Wirkung der Literatur auf Menschen mit einer Demenzerkrankung“ von Thomas Drerup

In der aktuellen Ausgabe der „BiblioTheke“, einer Zeitschrift für Bücherei- und Medienarbeit des Borromäusverein e.V., ist ein Artikel des Regionalbüromitarbeiters Thomas Drerup erschienen.

Er beschreibt in eingehender Weise, welche wohltuende Wirkung Literatur auf Menschen mit einer Demenzerkrankung haben kann und welche Rolle dabei die Entstehung der Bilder im Kopf und die Literatur als Kraftquelle spielen. Am Ende werden spannende Buch- und Projektempfehlungen gegeben.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der BiblioTheke als PDF-Datei zum Download mit dem Beitrag von Thomas Drerup ab Seite 30.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Borromäusverein e.V.

Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    OK No thanks