Pflegelotsen unterstützen bei der Beantragung eines Pflegegrads

Pflegebedürftig- was nun?

Wenn Sie pflegebedürftig werden können Sie Leistungen der Pflegeversicherung beantragen. Ob und welche Leistungen Sie aus der Pflegeversicherung erhalten, entscheidet sich bei einem Begutachtungsbesuch des MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung).

Pflegelotsen unterstützen Menschen dabei, den Besuch des Medizinischen Dienstes zur Einstufung der Pflegesituation in einen Pflegegrad vorzubereiten indem sie ihnen helfen Unterlagen zusammenzustellen, sie bei Bedarf beim Besuch des MDK begleiten und das Gespräch und Ergebnis mit Ihnen reflektieren. Besteht weiterer fachlicher Beratungsbedarf, vermitteln die Pflegelotsen an entsprechende Fachdienste weiter.

Die Pflegelotsen sind ein neues Angebot im Rahmen des Dormagener Projekts „Helfende Hände“, welches das Ziel verfolgt schnelle und kostenfreie Nachbarschaftshilfe zu leisten. Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon: 02133 257919 oder auf der Website der „Helfenden Hände Dormagen“

Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    OK No thanks