Neues Kursangebot in Gummersbach: „DEMENZ BEWEGT“

Datum/Zeit
Dienstag, 31. Januar 2023
14:00 - 16:00 Uhr
bis 17. März 2023

Veranstaltungsort
Die Alternative Hauskrankenpflege Uwe Söhnchen GmbH
Dr.-Ottmar-Kohler-Straße 1
51645 Gummersbach

Kategorien

Tags: Alltagsbegleiter, Beziehungsarbeit, Demenz, Demenz und Bewegung, Gummersbach, Kursangebot, Menschen mit Demenz, pflegende Angehörige, Regionalbüro Alter Pflege und Demenz, Regionalbüro Bergisches Land

Wie kann Beziehungsarbeit und Bewegung mit dementiell erkrankten Menschen so gestaltet sein, dass die Unterstützung hilft, möglichst viel Kompetenz zu erhalten oder wiederherzustellen?

An 3 Terminen: 31.01., 15.02. & 17.03.2023 jeweils 14:00 Uhr – 16:00 Uhr beschäftigen wir uns mit Lösungen in unserem neuen Kursangebot: DEMENZ BEWEGT für pflegende Angehörige, Alltagsbegleiter*innen, Pflege- und Betreuungskräfte.

Inhalt:
• Die Grundlagen der Erkrankung anhand des 4 Phasen Modells aus der Perspektive des dementen Menschen vertiefend betrachten und vorhandene Ressourcen der Kunden oder Angehörigen erkennen.
• Veränderungen verstehen, besser nachvollziehen und annehmen können.
• Bewusstsein über Emotionale Intelligenz und vorhandene Wahrnehmung entwickeln.
• Bewegung-und Beziehungsarbeit an verschiedenen Aktivitäten wie Aufstehen, Begleiten beim Gehen, Nahrungs-und Flüssigkeitsaufnahme, Mobilisation, Körperpflege uvm. praktisch üben.

Zielgruppe:
Pflegende Angehörige, Alltagsbegleiter*innen, Pflege-und Betreuungskräfte

Nutzen:
Die Teilnehmenden lernen die unterschiedlichen Perspektiven kennen und verstehen. Sie finden gemeinsame Lösungsansätze zu den Fragen:
• Wie kann Beziehungsarbeit und Bewegung mit dementiell erkrankten Menschen so gestaltet sein, dass die Unterstützung hilft möglichst viel Kompetenz zu erhalten oder wiederherzustellen, z.B. bei gesundheitlichen Einschränkungen wie Gangstörungen, Immobilität und Verwirrtheit?
• Wie kann mein eigenes Verhalten in oft anspruchsvollen Situationen kontrolliert und variabler gestaltet sein?
• Wie kann ich meine eigene Bewegung nutzen um mit meinen Angehörigen/den Kunden und Gästen optimal zu kommunizieren und in Beziehung zu treten?

Leitung und Durchführung:

  • Ulrike Buschmann, Pflegefachkraft, MH Kinaesthetics® Trainerin und Ausbilderin Beauftragte für Aus-, Fort-, und Weiterbildung im Unternehmen die Alternative Hauskrankenpflege
  • Alice Monika Peters, Pflegefachkraft, MH Kinaesthetics® Trainerin und Ausbilderin Master of Cognitiv Science, Leiterin des Unternehmens Pflege in Balance

Termine: 

  • 31.01.2023, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • 15.02.2023,  14:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • 17.03.2023, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Ort:

Die Alternative Hauskrankenpflege Uwe Söhnchen GmbH
Dr.-Ottmar-Kohler-Str. 1
51645 Gummersbach

Kosten:

  • Lehrgangskosten inklusive Lernmaterial 120€

Alle Informationen und auch die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite „Die Alternative Hauskrankenpflege Uwe Söhnchen sowie in diesem hinterlegten Flyer: DEMENZ-BEWEGT.

Diesen Inhalt teilen: