Nachbarschaftshilfe: „Leben mit Demenz“ in Wermelskirchen

Datum/Zeit
Datum: 28. Mai 2022 - 16. Jul 2022
11:00 - 12:30

Veranstaltungsort
Haus der Begegnung
Schillerstraße 6
42929 Wermelskirchen

Kategorien

Tags: Alzheimer NRW, Entlastung für pflegende Angehörige, Leben mit Demenz, Menschen mit Demenz, Nachbarschaftshilfe, Region Bergisches Land, Regionalbüro Bergisches Land, Stadt Wermelskirchen, Unterstützung

Mit dem „Leben mit Demenz“ Schulungskurs können Sie sich im Rahmen der Nachbarschaftshilfe – für die alltägliche Unterstützung von Menschen
mit Pflegebedarf  – qualifizieren. Unter Nachbarschaftshilfe versteht man die freiwillige Unterstützung von Personen aus dem räumlichen oder sozialen Umfeld. 

Die Schulung richtet sich an Personen, die im Rahmen der Nachbarschaftshilfe bereits tätig sind, oder dies auf Grund eines freiwilligen, ehrenamtlichen Engagements mit besonderem persönlichen Bezug tun möchten. Der Kurs ist kostenlos und wird in Kooperation mit dem Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. in Zusammenarbeit mit der AOK Rheinland/ Hamburg und der Stadtverwaltung Wermelskirchen angeboten.

Die Termine: 

28.05.2022 / 04.06.2022 / 11.06.2022 / 18.06.2022 / 25.06.2022 / 02.07.2022 / 16.07.2022 

Kursbeginn ist jeweils um 11.00 – 12.30 Uhr im Haus der Begegnung, Schillerstraße 6, 42929 Wermelskirchen. 

Weitere Informationen und Anmeldung:
Stadtverwaltung, Stabsstelle Demografischer Wandel
Telegrafenstr. 29 – 33
42929 Wermelskirchen
Telefon: 02196/ 71 05 39
E-Mail c.beyer@wermelskirchen.de 

Weiterführende Informationen zur Nachbarschaftshilfe sowie einen inhaltlichen Überblick des Kurses können Sie dem hier hinterlegten Informationsschreiben entnehmen.

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste