Basisqualifizierung – Begleitung von Pflegebedürftigen mit und ohne Demenz

Datum/Zeit
Datum: 10. Apr 2021 - 04. Mai 2021
18:00 - 20:15

Veranstaltungsort
Caritas Begegnungsstätte Gerberstraße
Gerberstraße 7
Erkrath

Kategorien

Tags: Alltagsbegleiter, Angehörige, Basisqualifikation, Demenz, pflegende Angehörige, Region Düsseldorf

Pflegebedürftigkeit bedeutet für Betroffene, ihre Angehörigen und Freunde, letztlich für die gesamte Gesellschaft eine Herausforderung Es gilt, Veränderungen und damit einhergehenden Bedürfnisse zu verstehen und umzusetzen. Die Mehrzahl der Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz bzw. Pflegebedürftigkeit werden zu Hause von Angehörigen betreut, die dringend Entlastung und Unterstützung benötigen. Das Seminar richtet sich an Ehrenamtliche, Fachpersonal, pflegende Angehörige sowie alle interessierten Menschen. Sie haben die Möglichkeit sich umfassend über Pflegebedürftigkeit zu informieren und erfahren für die tägliche Begleitung wichtige Dinge, die dabei helfen können, den Alltag für alle Beteiligten entspannter zu gestalten. Der Kurs wird von Fachreferent*innen durchgeführt, hat eine kontinuierliche Begleitung und umfasst insgesamt 40 Unterrichtsstunden. Er entspricht den Vorgaben nach § 45a SGB XI und entsprechend § 8 der „Verordnung über die Anerkennung von Angeboten zur Unter-stützung im Alltag und Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstruktur in NRW (AnFöVO). Die Teilnahme an diesem Kurs ist Voraussetzung, um in diesem Bereich ehrenamtlich tätig zu werden. Unter bestimmten Umständen wie z.B. erhöhtem Infektionsgeschehen werden  ggf. Teile des Kurses auch digital durchgeführt. Hier finden Sie den aktuellen Flyer des Kurses. 

https://caritas.erzbistum-koeln.de/mettmann-cv/leben_im_alter/fachstelle_demenz/demenz-netzwerk-erkrath_/schulungen/

Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    OK No thanks