Nachbarschaftshelfer*innen gem. §45 SGB XI für Menschen mit Pflegebedarf

Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münsterland bietet regelmäßig Qualifizierungen für Nachbarschaftshelfer*innen an. Diese finden im Kreis Warendorf, Kreis Soest und in der Stadt Hamm statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Allen Menschen mit Pflegegrad 1 bis 5, die zu Hause leben, unabhängig vom Alter, steht ein Betrag in Höhe von 125 Euro pro Monat für Betreuungs– und Entlastungs-leistungen zur Verfügung. Viele Anspruchsberechtigte nutzen diesen Entlastungsbetrag nicht, da ihnen diese Unterstützungs- und Finanzierungsmöglichkeit nicht bekannt ist.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserem Flyer. 

 

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste