Unterstützungsangebot – „Abschied zu Lebzeiten?!“

Datum/Zeit
Donnerstag, 09. Februar 2023
11:00 - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort
Ev. Familienbildungsstätte
Scharpenberg 1b
45468 Mülheim an der Ruhr

Kategorien

Tags: Abschied, Angehörigengruppe, Demenz, pflegende Angehörige, Trauer, Unterstützungsangebot

Wenn Menschen an Demenz erkranken, beginnt parallel zum Krankheitsverlauf das Abschiednehmen der gekannten Person. Selbst wenn neue positive Fassetten in der zwischenmenschlichen Beziehung deutlich werden, ist der Prozess doch mit Trauer verbunden. Das Umfeld nimmt die alltäglichen Verluste und die Trauer oft gar nicht wahr. Angehörigen, die oft sehr eingebunden und in der Pflegesituation gefordert sind, haben wenige Möglichkeiten, ihre Gefühle anzusprechen. Neben der Trauer zu Lebzeiten werden auch Kränkungen, Hilflosigkeit, Schuld, Angst und Scham empfunden.

Angehörigen bietet die Gruppe einen Raum, in dem über diese Themen gesprochen und daran gearbeitet werden kann.

  • Beginn: 09.02.2023 von 11:00 – 12:30 Uhr
  • Zeit: donnerstags, 09.02. – 15.06.2023 von 11.00 – 12.30 Uhr
  • Leitung: Kerstin Altenrath, Familientrauerbegleiterin
  • Gebühr: 44,00 €
  • Ort: Ev. Familienbildungsstätte, Scharpenberg 1b, 45468 Mülheim an der Ruhr

Weitere Informationen und Anmeldung:

Diesen Inhalt teilen: