Kurs für Nachbarschaftshelfer*innen gem. §45 SGB XI in Warendorf

Datum/Zeit
Datum: Freitag, 23. September 2022
09:00 - 15:45

Veranstaltungsort
Haus der Familie
Hohe Str. 3
48231 Warendorf

Kategorien

Tags: Nachbarschaftshelfer*in, Region Münsterland, Regionalbüro Münsterland

Kurs für Nachbarschaftshelfer*innen
gem. §45 SGB XI
Viele pflegebedürftige Menschen erhalten im Alltag bereits Unterstützung von Haushaltshilfen, Betreuungskräften aus der Nachbarschaft oder von Bekannten. Doch konnte ursprünglich für diese Hilfestellungen keine Aufwandsentschädigung über den Entlastungsbetrag (€125.-/Monat) mit den Pflegekassen abgerechnet werden. Seit dem 01.01.2019 hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der AnFöVO (Anerkennungs- und Förderungsverordnung) jedoch eine Möglichkeit geschaffen, dass diese Hilfen mit den Pflegekassen abgerechnet werden können, wenn sie von anerkannten „Nachbarschaftshelfer*innen“ oder auch „Einzelkräften“ erbracht werden.

An wen richtet sich der Kurs?
Personen, die auf der Basis von Nachbarschaftshilfe tätig werden möchten oder bereits tätig sind.
(Einzelkräfte, die ihre Leistungen im Rahmen eines unmittelbaren Beschäftigungsverhältnisses mit einer pflegebedürftigen Person erbringen, werden gebeten, die Teilnahmemöglichkeit mit dem Regionalbüro Münsterland abzustimmen).

Weitere Informationen zum Kurs unden Kursterminen sowie zur Anmeldung finden Sie hier im Kursflyer.

Diesen Inhalt teilen: