“SENIORENCHOR BIELEFELD” – Wo man singt, da lass dich ruhig nieder!

Datum/Zeit
Freitag, 16. Februar 2024
18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Gemeindehaus Neustädter Mariengemeinde
Papenmarkt 10a
33602 Bielefeld

Kategorien

Tags: Gemeinschaft, Kultur, Singen

Für viele Chorist*innen ist die Frage „Wie lange kann ich noch in meinem Chor singen?“ eine wichtige und schwierige. Für den einen sind die meist abendlichen Proben irgendwann zu anstrengend oder einfach der Weg zur oder von der Probe in der Dunkelheit unangenehm, für die anderen ist das Stehen bei langen Auftritten nicht mehr möglich oder die Stimme wird mit wachsendem Alter vielleicht weniger leistungsfähig und…und…

Auf der anderen Seite ist das Singen für viele Choristen mehr als ein einfaches Hobby, es ist immer auch eine besondere Form von „Lebensbrot“, hält körperlich und seelisch in besonderer Weise fit und stärkt die persönliche Resilienz.

In der Coronapandemie haben viele Chorist*innen schmerzlich erfahren, wie sehr das Chorsingen fehlt, wenn es plötzlich nicht mehr möglich ist – auch, wie wichtig die gewohnte Chorgemeinschaft war!

Um älteren Chorsängern, die sich aus ihren Chören verabschiedet haben, aber oft über eine immense Chorerfahrung verfügen und das Singen vermissen, ein angepasstes Angebot zu machen, hat das Evangelische Stadtkantorat Bielefeld den „Seniorenchor Bielefeld“ ins Leben gerufen.

Er probt vierzehntägig, jeweils vormittags, in die Proben integriert ist jedes Mal zum Ausklang ein gemeinsames Kaffeetrinken.

Natürlich soll der Seniorenchor auch immer einmal wieder gut machbare Auftritte haben – wie und wann entscheidet sich an der Chorbesetzung und den terminlichen und sonstigen Möglichkeiten der Sänger*innen.

Wer: Chorsänger und -sängerinnen in jedem Seniorenalter, gerne mit Chorerfahrung.

Wann: Vierzehntägig freitags, 10.00-12.00 Uhr

Wo: Im Gemeindehaus der Neustädter Mariengemeinde (Parkplätze auf dem Kirchplatz über Breite Straße • Straßenbahn bis Landgericht oder Adenauerplatz), barrierefreier Eingang!

Was: Geistliche und weltliche Chormusik; offen für alle!

Interessenten zum Mitsingen melden sich bitte im Evangelischen Stadtkantorat bei Ruth M. Seiler, (0521)  17 59 39 oder 01517 222 51 59, ev.stadtkantorat@kirche-bielefeld.de

Unkostenbeitrag pro halbes Jahr: 25,- € (ab der dritten Probe)

Chorleitung: KMD Martin Rieker

Diesen Inhalt teilen: