Schulung „Führerschein durch die Vergesslichkeit“

Datum/Zeit
Datum: 18. Jan 2022 - 06. Apr 2022
18:00 - 20:00

Kategorien

Tags: pflegende Angehörige, Region Düsseldorf, Schulung

Veranstalter der Schulung für Pflegende Angehörige sind die Diakonie Düsseldorf und Barmer GEK.

Die Schulung findet online oder vor Ort in Düsseldorf statt.

18.01.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Wenn nichts mehr ist wie es mal war! – Erfahrungsaustausch der Angehörigen über die Situation zu Hause
Dozentinnen: Britta Keil, Kompetenzzentrum Demenz Diakonie
Beate Loskamp, Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz
25.01.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Krankheit und Therapie
Dozentin: Sabine Bilnik-Clauß, Dipl. Sozialarbeiterin
01.02.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Psychosoziale Belastung verstehen und Möglichkeiten der Selbstpflege erkennen
Dozentin: Beate Loskamp, Dipl. Pädagogin
08.02.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Finanzielle Hilfen für Pflegebedürftige und entlastende Angebote in Düsseldorf
Dozentin: Beate Loskamp, Dipl. Pädagogin
15.02.2022 und 22.02.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Interessen und Gefühle der Menschen mit Demenz verstehen und wertschätzend kommunizieren
Dozentin: Beate Loskamp, Dipl. Pädagogin
01.03.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Einfachste Formen des Dialogs kennenlernen
Dozentin: Beate Loskamp, Dipl. Pädagogin
08.03.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Palliative Versorgung in Düsseldorf
Dozentin: Barbara Krug
15.03.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Vorsorgevollmacht und Betreuung – eine Notwendigkeit?
Dozent: Sabine Benary, Leitung Betreuungsverein Diakonie Düsseldorf
22.03.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Gemeinsame Beschäftigung mit dem Erkrankten
Dozentin: Corinna Bernshaus, Dipl. Künstlerin, Leitung Raum-D
29.03.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Intimität: Abgrenzen oder zulassen
Dozentin: Julia Richarz, Leitung Sozialer Dienst Ferdinand-Heye-Haus
05.04.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Abschiednehmen – Kultur des Sterbens
Dozentin: Claudia Weik-Schaefer, Mitarbeitendenseelsorgerin Diakonie Düsseldorf
06.04.2022 18.00 – 20.00 Uhr
Auswertung und Zertifikatsverleihung
Dozentin: Britta Keil, Dipl. Sozialarbeiterin

 

Information und Anmeldung über Britta Keil
Tel.: 0211 2 74 05 503
britta.keil@diakonie-duesseldorf.de
Die Teilnahme ist kostenfrei

Karte nicht verfügbar
Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste
Enable Notifications    OK No thanks