Pflege anders gestalten

Datum/Zeit
Datum: 15. Sep 2021
14:30 - 17:00

Kategorien

Tags: Nachbarschaftshilfe, Pflege, pflegende Angehörige, Regionalbüro Münster, Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Impulse für die Zukunft der Pflege

15. September 2021 // 14:30 – 17:00 Uhr // digitale Veranstaltung via ZOOM

Der demografische Wandel stellt die pflegerische Versorgung in Deutschland vor vielfältige Herausforderungen. Durch eine steigende Anzahl an älteren Personen sowie durch eine höhere Zahl an chronisch und mehrfacherkrankten Menschen nimmt die Zahl der Pflegebedürftigen und damit der Bedarf an Pflegeleistungen kontinuierlich zu. Gleichzeitig nimmt die Zahl der für die Pflege zur Verfügung stehenden professionellen Fachkräfte ab. Dies führt auch zu einer steigenden Nachfrage nach Angehörigenpflege, die das Rückgrat der Langzeitpflege darstellt. Um auch zukünftig eine qualitativ hochwertige pflegerische Versorgung sicherzustellen, bedarf es innovativer, wirksamer und sektorübergreifender Konzepte und Lösungsansätze.

Ziel der Veranstaltung ist es, für unterschiedliche Aspekte der Pflege zu sensibilisieren. Aus verschiedenen Blickwinkeln liefern Expert*innen inspirierende Impulse und Ansätze, um Pflege anders und gut zu gestalten. Darüber hinaus schafft die Veranstaltung ein Forum zum Austausch und zur Vernetzung: In der an die Impulsvorträge anschließenden Kleingruppenarbeit werden wir die Themen vertiefen und es bleibt Raum für Ihre Fragen und Anregungen.

Die Infos über den Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie  auf der Website des  Netzwerks Gesundheitswirtschaft Münsterland e.V..

Karte nicht verfügbar
Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    OK No thanks