Online-Seminar: Vorsorgevollmacht

Datum/Zeit
Datum: 25. Nov 2020
17:00 - 18:00

Kategorien

Tags: Pflege, pflegebedürftige, pflegende Angehörige, Region Aachen/Eifel

Wenn Sie nicht mehr in der Lage sind, für sich selbst zu entscheiden, dann ist es gut, wenn Sie eine Vollmacht besitzen. Damit ist für den Ernstfall bereits festgelegt, wer Sie bei wichtigen Entscheidungen vertreten soll. Denn weder Ehepaare noch Kinder können dies automatisch. Wer hier nicht vorsorgt, der riskiert, dass ein fremder Betreuer vom Gericht bestellt wird. Erfahren Sie, was Sie zur Vorsorgevollmacht wissen sollten.

Online-Seminar am Mittwoch, 25.11.2020, 17:00 –18:00 Uhr

Ein digitales Angebot der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.
Selbstbestimmt zu leben und Entscheidungen zu treffen, ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch Alter, Krankheiten und Pflegebedürftigkeit können uns die Grenzen von Selbstbestimmung aufzeigen. Für Betroffene stellen sich viele Fragen zur weiteren Lebensplanung und zu Möglichkeiten der Unterstützung und Einflussnahme.
Die Verbraucherzentrale NRW informiert zu den Themen Pflege und Vorsorge.

Das Online-Seminar ist kostenfrei.

Kontakt: pflege@verbraucherzentrale.nrw

Hier geht’s zur Anmeldung

Karte nicht verfügbar
Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    OK No thanks