Online Fortbildung: Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz – Was ist NEU?

Datum/Zeit
Mittwoch, 21. Februar 2024
09:00 - 11:00 Uhr

Kategorien

Tags: Fortbildung, Pflegeberatung, Pflegeunterstützungs und -entlastungsgesetz, Region Westliche Ruhrgebiet

DIE   FORTBILDUNG   IST   AUSGEBUCHT  !!

Eine Fortbildung für Pflegeberatende in der Region Westliches Ruhrgebiet, Ruhr und Dortmund

Das Pflegeunterstützungs- und –entlastungsgesetz (PUEG) beinhaltet 2024 einige Leistungsverbesserungen, die im Arbeitsalltag der Pflegeberatung Anwendung finden. Welche Neuerungen das im Einzelnen im PUEG sind dazu bietet die Informationsveranstaltung einen Überblick. Die Veranstaltung findet digital und in Kooperation mit dem Regionalbüro Ruhr statt.

Termin: 21.02.2024 von 9:00-11:00 Uhr

Ort: ZOOM-Meeting

Referent: Johannes Stein, Trainer & Berater für Gesundheitseinrichtungen. Neben ausführlichen Informationen zum PUEG wird auch Raum für Fragen und Austausch sein.

Inhalte:

aktuelle Änderungen:

  • Erhöhung von Pflegeleistungen (5%)
  • Kurzzeitige Arbeitsverhinderung und Pflegeunterstützungsgeldbezug
  • Auskunftsrecht zu Pflegeleistungen
  • Entlastungsbuget für Kinder / Jugendliche unter 25 Jahre
  • Mitaufnahme von Pflegebedürftigen in stationäre Einrichtungen

Überblick zu Änderungen 2025 und 2028

Die maximale Teilnehmer*innenzahl ist auf 50 Personen begrenzt.

Anmeldungen bis 16.02.2024 bei dem für Ihre Region zuständigen Regionalbüro:

Diesen Inhalt teilen:

Karte nicht verfügbar