„Ich und du, wir schaffen das – Ideen und Unterstützungsmöglichkeiten finden und üben“

Datum/Zeit
Datum: Montag, 26. September 2022
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
zentrum plus Holthausen (ASB)
Henkelstr. 15
40589 Düsseldorf

Kategorien

Tags: Angehörige, Demenz, pflegende Angehörige, Region Düsseldorf

Es gibt Tagespflegen, ambulante Pflegedienste, Betreuungsangebote in Kleingruppen oder auch in der Häuslichkeit – die Auswahl an Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz in Düsseldorf ist vielfältig. Doch wie gelingt es mir als Angehöriger gemeinsam mit der zu betreuenden Person diese Angebote wahrzunehmen? Bei der Veranstaltung „Ich und du, wir schaffen das – Ideen und Unterstützungsmöglichkeiten finden und üben“ geht Frau Thöne mit Angehörigen, allg. Interessierten und Menschen mit einer beginnenden Demenz ins Gespräch. Der Austausch, bei dem insbesondere praxisnahe Anregungen im Vordergrund stehen, findet am Montag, 26. September, um 17:00 Uhr im zentrum plus Holthausen statt. Anmeldungen nimmt Frau Becker gerne direkt entgegen (0211 / 930 31 48 oder n.becker@asb-duesseldorf.de). Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW im Rahmen der Reihe Leben mit Demenz statt.

Diesen Inhalt teilen: