Fit für die Nachbarschaftshilfe – Kurs in Marl

Datum/Zeit
Mittwoch, 21. Februar 2024
15:00 - 19:30 Uhr
bis 28. Februar 2024

Veranstaltungsort
AWO Sozial- und Gesundheitszentrum
Rappaportstraße 8
45768 Marl

Kategorien

Tags: Marl, Nachbarschaftshilfe NRW, Region Ruhr

Kennen Sie jemanden, der einen Pflegegrad hat und Unterstützung braucht?
Vielleicht helfen Sie bereits einem Menschen, begleiten und besuchen ihn, helfen im Haushalt oder gehen für ihn einkaufen?
Die Pflegeversicherung sieht dafür eine Möglichkeit vor, eine kleine Aufwandsentschädigung zu erhalten.

Damit sich der Pflegebedürftige die Aufwandsentschädigung von seiner Versicherung rückerstatten lassen kann gilt folgendes:
Der Helfende kann ab Januar 2024 ein Infopaket des Landes NRW nutzen oder an einem Kurs für die Nachbarschaftshilfe teilnehmen.
Einen solchen Kurs für Nachbarschaftshelfende bieten das BIP Marl, die Altenhilfekoordination der Stadt Marl und die AWO-Beratungsstelle für Demenz und Pflege in Marl gemeinsam mit dem Reginalbüro Alter, Pflege und Demenz Ruhr an.
Der Kurs umfasst 12 Unterrichtsstunden an zwei Veranstaltungstagen.
Die Teilnahme an dem Kurs ist kostenlos, eine Anmeldung ist notwendig.

Die Anmeldung erfolgt über die Altenhilfekoordinatorin Kerstin Marohn-Ranft: 02365/99-2390 oder kerstin.marohn-ranft@marl.de

 
 

Diesen Inhalt teilen: