Fachtag: DIGITALE TECHNOLOGIEN: NEUE CHANCEN FÜR DIE VERSORGUNG VON MENSCHEN MIT DEMENZ?

Datum/Zeit
Datum: 01. Dez 2021
13:30 - 17:00

Kategorien

Tags: Demenz, digitalisierung, Fachtag

Das DemenzNetz Oldenburg im Versorgungsnetz Gesundheit e. V. bietet einen Fachtag zum Thema: DIGITALE TECHNOLOGIEN: NEUE CHANCEN FÜR DIE VERSORGUNG VON MENSCHEN MIT DEMENZ?

„Digitale Techniken bieten uns allen eine große Chance. Mit ihrer Hilfe können wir blitzschnell an Informationen gelangen, über weite Entfernungen kommunizieren oder uns mit nur einem  Klick etwas Schönes bestellen. Und Smart-Home-Lösungen machen es mittlerweile sogar möglich, Alltagsprozesse in der eigenen Wohnung zu steuern. Auch Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sollten von der Digitalisierung profitieren. Schließlich können technische Assistenzsysteme und digitale Helfer die Selbstständigkeit der Betroffenen stärken, Angehörige entlasten
und Hilfeleistungen erleichtern.

Diese „smarten“ Hilfen sind ein wichtiger Baustein dabei, Freiräume für das pflegende Umfeld zu schaffen sowie die Teilhabe der Erkrankten selber zu sichern.
Doch wo liegen die Grenzen des digitalen Alltags mit Demenzkranken und wer definiert diese? Wann ist der Einsatz von Technik sinnvoll und angemessen? In welchen Situationen ist eher davon abzuraten? Unser Fachtag beleuchtet und diskutiert aktuelle Entwicklungen aus unterschiedlichen Perspektiven.“

Ausführliche Informationen zum Fachtag und zur Anmeldung finden Sie im Flyer.

Karte nicht verfügbar
Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste
Enable Notifications    OK No thanks