„Digitale Hilfsmittel in der ambulanten Versorgung“

Datum/Zeit
Mittwoch, 07. Dezember 2022
11:00 - 12:30 Uhr

Kategorien

Tags: „Pflege zu Hause“, amublante Versorgung, Digitale Hilfsmittel, digitale Veranstaltung, Familiale Pflege, Fortbildung, Krankenhaussozialdienst, pflegende Angehörige, Smart Home

Technische Hilfsmittel und Produkte wie Telefone, Tablets, Computer, Smart Watches oder Smart-Home-Produkte sind aus unserem alltäglichen Leben kaum mehr wegzudenken. Digitale Produkte dienen längst nicht mehr nur als Unterhaltungsmittel, sondern sie bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Der richtige und zielgerichtete Einsatz von digitalen und technischen Hilfsmitteln kann auch dazu beitragen, dass pflegebedürftige Menschen möglichst lang und selbstbestimmt in der eigenen Häuslichkeit leben können.

Die Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Aachen/Eifel und Niederrhein informieren in der Online-Veranstaltung „Digitale Hilfsmittel in der ambulanten Versorgung“ darüber, welche technischen Hilfsmittel es gibt, wie diese den Pflegealltag entlasten und die Lebensqualität stärken können.

Die Veranstaltung findet am

Mittwoch, 7. Dezember 2022, von 11 bis 12:30 Uhr statt und richtet sich an Mitarbeiter:innen der Krankenhaussozialdienste und der Familialen Pflege.

Folgende Themen werden dabei diskutiert:

  • Ortungssysteme
  • Smart-Home
  • Technik im Gesundheitsbereich
  • Freizeitgestaltung
  • Offener Austausch

Anmeldung: bitte bis zum 02. Dezember 2022

Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Region Aachen/Eifel
Luisenstraße 35 (Luisenpassage), 52477 Alsdorf

Tel. (02404) 90 32 780
aachen-eifel@rb-apd.de

 Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung der beiden Regionalbüros Niederrhein und Aachen/Eifel.

Karte nicht verfügbar
Diesen Inhalt teilen: