„Denkt auch jemand mal an mich?“ – Ein Tag für pflegende Angehörige

Datum/Zeit
Datum: 18. Mai 2022
15:00 - 17:30

Veranstaltungsort
Gesundheitshaus Münster
Gasselstiege 13
48159 Münster

Kategorien

Tags: Entlastung für pflegende Angehörige, Entspannung, Kuren für pflegende Angehörige, pflegende Angehörige

Die Aufgabe, einen Angehörigen oder Freund zu pflegen und zu betreuen, bringt große Verantwortung mit sich und bestimmt den Alltag vieler Menschen. Dabei ist es wichtig, dass Sie als Pflegende sich selbst nicht aus dem Blick verlieren. Was gibt Entlastung in der Pflegesituation? Wie finde ich Zeit für mich? Wer kann mich unterstützen?

Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Münster der Alzheimer Gesellschaft Münster e.V. und das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münster und das westliche Münsterland schenken pflegenden Angehörigen unter dem Motto „Denkt auch jemand mal an mich?“ am 18.05.2022 von 15 bis 17.30 Uhr einen Nachmittag Zeit für sich.

An diesem Tag wird die Kurberatung der Caritas Münster „Kuren für pflegende Angehörige“ vorstellen. Darüber hinaus wird es Entspannungsübungen und Raum zum Austausch mit anderen pflegenden Angehörigen geben. Außerdem werden weitere Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten aufgezeigt, wie z.B. Gesprächskreise und Pflegeselbsthilfegruppen, Beratungsangebote und Nachbarschaftshilfe. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Gesundheitshaus Münster, Gasselstiege 13, 48159 Münster statt.

Für weitere Informationen und Anmeldung wenden Sie sich an das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münster und das westliche Münsterland unter 0251 / 981689 23340 oder regionalbuero-muenster@alexianer.de oder an das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe unter 0159 / 06 25 95 56 oder pflegeselbsthilfe@alzheimer-muenster.de.

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste