Cactus Junges Theater Münster spielt

Datum/Zeit
Samstag, 17. Februar 2024
20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Theater im Pumpenhaus
Gartenstr. 123
48147 Münster

Kategorien

Tags: Gebärdensprachdolmetscher, Hörbeeinträchtigung, Theater

“Das Geflüster der Schneegeister” – die neue Produktion von Cactus Junges Teater – Eine dystopische Reportage

Die Inszenierung vom Cactus Junges Theater entstand in Koproduktion mit dem Theater im Pumpenhaus und in Kooperation mit Jugendtheater-Werkstatt e.V.
 
Zum Inhalt:
Das Stück erzählt gleich zwei Geschichten. Die über die Serie „Das Mars-Raketen-Massaker“, einer futuristischen Politsatire auf der Basis von Goldings „Herr der Fliegen“. Klingt spannend – mündet allerdings in einer Tragödie. Denn das Filmteam wird nach getaner Arbeit Opfer eines Flugzeugabsturzes (inspiriert durch die Zeitzeugen des Flugzeugabsturzes 1972 in Chile). Und findet sich in einem höchst realen Plot wieder, der die sehr Golding-mäßige Frage aufwirft: Wie gehen Menschen in extremen Situationen miteinander um? 
 
Eine dystopische Expedition, die klug und spannend zwei Geschichten miteinander verschränkt. Und dabei ans Existenzielle rührt. Ist es möglich, unter lebensbedrohlichen Umständen Werte wie Liebe und Humanität zu wahren? Das Stück schlägt grell und grotesk auf, um dann im zweiten Akt den Atem stocken zu lassen. Manchmal zutiefst traurig. Manchmal ein stiller Horror. Vielleicht ein Versuch über die Elastizität der Grenzen des Menschlichen…

Das 12-köpfige Ensemble in der Regie von Ari Nadkarni stellt sich in dieser Inszenierung elementaren Fragen: wie gehen Menschen in existenziellen  Situationen miteinander um? Werden die vertrauten Ordnungsgefüge nichtig? Bleiben Achtung, Moral und Menschenwürde auf der Strecke? Ist es möglich unter extremen, lebensbedrohlichen Bedingungen Prinzipien, Werte, Liebe aufrecht zu erhalten und unter den Überlebenden einen Konsens zu finden?
 
 
Die Aufführung ist für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen geeignet, Gebärdensprachendolmetscher sind währen der Aufführung anwesend.
 
Weitere Informationen finden Sie hier und Tickets bekommen Sie unter diesem Link
 

Diesen Inhalt teilen: